Erzählende Literatur

140318 Treffer

Sortieren:
Medium
Verfügbarkeit
Autor
Stichwort
Puschkin, Alexander S.
Alexander Puschkin (1799-1837) ist ein genialer Dichter und Prosaiker. Er schuf die moderne russische Literatursprache und ist Russlands Stolz sein Symbol die Verkörperung des russischen Geistes. Unter dem unsterblichen Erbe unseres großen Landsmannes nehmen seine wahrhaft nationalen auf der russischen Folklore basierenden Märchenverse eine wichtige Stellung ein. Die Künstler von Palech diesem berühmten altehrwürdigen Zentrum der Ikonenmalerei und Lackminiatur wenden sich oft den Märchen Puschkins zu.
Mehr lesen
29,00 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Mortschiladse, Aka
Aka Mortschiladses meisterhafte Persiflage auf seine Heimat Georgien entführt den Leser in die faszinierende Welt der imaginären Santa-Esperanza-Inseln im Schwarzen Meer. Der Archipel versinkt nach der Entlassung in die Unabhängigkeit durch die "Anglesen" im Bürgerkrieg. Die arroganten Wisramiani, die einflussreichen genuesischen Händler Da Costa und die barbarischen Sungalen kämpfen erbarmungslos um die Macht. Und der greisen Agatia, Nachfahrin des einstigen Machthabers, gelingt es nicht, für Frieden zu sorgen. Aus unzähligen Fragmenten - Mythen und Sagen, uralten Chroniken, Tagebucheinträgen, Liebesgeschichten, Flaschenpost, aber auch E-Mails, Zeitungsartikeln und Reiseberichten sowie mit allerlei literarischen Anspielungen von Shakespeares "Romeo und Julia" über die Brüder Kain und Abel bis hin zu Stevensons "Schatzinsel" gespickt, erschafft er einen farbenprächtigen Kosmos. In dem Roman aus 36 Heften kann sich der Leser nach Lust und Laune "herumtreiben": Sie lassen sich in jedweder Reihenfolge lesen, und fügen sich doch immer wieder wie ein Puzzle zusammen.
Mehr lesen
36,00 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Jabulowsky, Peter
Überall findet man Schauplätze, wo Menschen die Bissigkeit des Schicksals erleben, aber auch unerwarteter Komik begegnen. Sechzehn unterhaltsame Erzählungen handeln vom Glück in der Liebe sowie vom Glück unabhängig von der Liebe. Sie erzählen außerdem von Konflikten in der Familie und bei der Arbeit mit und ohne Glück in unserer Zeit. Die Handlungen der Charaktere münden manchmal in skurrile Situationen. Im einen oder anderen Fall öffnen sie Türen zu irrealen Räumen.Überall findet man Schauplätze, wo Menschen die Bissigkeit des Schicksals erleben, aber auch unerwarteter Komik begegnen. Sechzehn unterhaltsame Erzählungen handeln vom Glück in der Liebe sowie vom Glück unabhängig von der Liebe. Sie erzählen außerdem von Konflikten in der Familie und bei der Arbeit mit und ohne Glück in unserer Zeit. Die Handlungen der Charaktere münden manchmal in skurrile Situationen. Im einen oder anderen Fall öffnen sie Türen zu irrealen Räumen.
Mehr lesen
11,90 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Schramm, Henning
Ein Deutsch-Nigerianer gerät in das Visier rechter Grup-pierungen. Er wird im Netz mit Hasstiraden überhäuft und einer Vergewaltigung bezichtigt. Die Vertrauensbasis zwi-schen ihm seiner Freundin wird einer schweren Belastungs-probe ausgesetzt. Die Frankfurter Kriminalpolizei nimmt sich des Falles an und verfolgt eine heiße Spur ins rechtsradikale Milieu, wird aber überraschend von den Ermittlungen entbunden. Der Verfassungsschutz interveniert. Das Opfer wird zum Tä-ter gemacht. Mit sensibler und eindringlicher Sprache entwirft der Au-tor das Psychogramm einer großen Liebe und deren Zerstö-rung durch Hass, Verbitterung und politische Machenschaf-ten. Sachkundig, wendungsreich und spannend entwickelt sich das Handlungsgeschehen hin zu einem raffinierten und fesselnden politischen Thriller.
Mehr lesen
12,90 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Feichtinger, Josef
Mit dem Blick eines alten Mannes schildert der Ich-Erzähler die Erlebnisse eines Optantenkindes und den langen Weg zurück in die Heimat, die erst Heimat werden muss. Das Erinnern geschieht in Bruchstücken, einiges bleibt vergessen, vermeintlich Vergessenes tritt scharf zutage. Doch die Genugtuung, überlebt zu haben, blitzt aus allen Erinnerungen, auch aus den trostlosen.
Mehr lesen
17,90 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
McShaw, Alisha / Moore, Vinya
Ein Autounfall und eine abgelaufene Versicherung ... Mitchell Handerson ist überglücklich, als er feststellt, dass seine Unfallgegnerin Cameron McArthur kein Geld für die Reparatur hat. Denn als Manager von Star-Quarterback Shane Williams weiß er genau, was er will - und das ist Shane. Cameron könnte die Lösung all seiner Probleme sein. Shane steht nicht nur im Fokus der Sacramento Panthers, sondern auch in dem der Presse. Fremde Menschen stochern in einer Vergangenheit, die er lieber hinter sich lassen möchte. Doch als sein Manager ihm Cameron vor die Nase setzt, welche er der Klatschpresse als feste Freundin präsentieren soll, bringt ihr feuriges Wesen nicht nur Shanes Welt in Aufruhr.
Mehr lesen
11,99 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Hunold, Christian Fr.
Neben der Neukirchschen Sammlung sind die "Auserlesenen und teils noch nie gedruckten Gedichte unterschiedener berühmten und geschickten Männer", die Christian Friedrich Hunold (Menantes) zwischen 1717 und 1721 herausgegeben hat, die umfangreichste und bedeutendste Lyrikanthologie im frühen 18. Jahrhundert. Hier finden sich Gedichte etablierter Autoren wie Benjamin Neukirch, Barthold Heinrich Brockes und natürlich von Menantes selbst; aber auch Texte von damals noch jungen und weitgehend unbekannten Autoren wie Johann Christian Günther, Nikolaus von Zinzendorf oder Johann Jacob Rambach. Nicht zuletzt diese unterschiedlichen Autoren weisen die Sammlung als zentrales Dokument für eine kulturgeschichtliche Übergangsphase im ersten Drittel des 18. Jahrhunderts aus. Die Neuedition bietet erstmals alle drei Bände der Sammlung im Reprint. Ein fast zweihundertseitiger Anhang, der zum ersten Mal alle Autoren in einem Register erfasst und in Nachwort und Editionsbericht auf die Besonderheiten dieser Sammlung eingeht, komplettiert die Ausgabe.
Mehr lesen
148,00 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Bui, Doan
Kennt man jemals den anderen? Der Vater von Doan, einer jungen Frau, die als Kind vietnamesischer Eltern in Frankreich aufwächst, wird Opfer eines Schlaganfalls und kann nicht mehr sprechen: er lebt jetzt in Schweigen gehüllt, kann nur "O" - und "A" laute von sich geben. Da wird der jungen Frau Doan bewußt, dass sie eigentlich nichts von ihm weiß, von seiner Vergangenheit, von seiner Herkunft. Jetzt ist es zu spät, um Antworten auf ihre Fragen zu erhalten. Dies ist schicksalhafte Ironie: sie, die von Berufs wegen Fragen stellt, weil sie Journalistin ist, sie, die Migranten aus aller Herren Länder interviewt hat, hat nie ihren eigenen Vater befragt. Sie weiß nichts, bzw. hat nie die Geschichte ihrer Familie erforscht, die als Exilanten Vietnam verlassen haben. In ihrer Familie ist das die Regel - man schweigt.
Mehr lesen
19,80 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Murakami, Haruki
Allein reist der namenlose Erzähler und Maler ziellos durch Japan. Schließlich zieht er sich in ein abgelegenes Haus, das einem berühmten Künstler gehört, zurück. Eines Tages erhält er ein äußerst lukratives Angebot. Er soll das Porträt eines reichen Mannes anfertigen. Nach einigem Zögern nimmt er an, und Wataru Menshiki sitzt ihm fortan Modell. Doch der Ich-Erzähler findet nicht zu seiner alten Fertigkeit zurück. Das, was Menshiki ausmacht, kann er nicht erfassen. Wer ist dieser Mann, dessen Bildnis er keine Tiefe verleihen kann? Durch einen Zufall entdeckt der junge Maler auf dem Dachboden ein meisterhaftes Gemälde. Es trägt den Titel 'Die Ermordung des Commendatore'. Er ist wie besessen von dem Bild, mit dessen Auffinden zunehmend merkwürdige Dinge um ihn herum geschehen, so als würde sich eine andere Welt öffnen. Mit wem könnte er darüber reden? Da ist keiner außer Menshiki, den er kennt. Soll er sich ihm wirklich anvertrauen? Als er es tut, erkennt der Ich-Erzähler, dass Menshiki einen ungeahnten Einfluss auf sein Leben hat. Die erste Auflage erhält einen blauen Farbschnitt! Die deutsche Gesamtauflage aller Murakami-Bücher beträgt über 6 Millionen Exemplare "Einer der genialsten Erzähler der Welt!" DENIS SCHECK
Mehr lesen
26,00 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Trügt die Erinnerung oder waren die Winter früher tatsächlich kälter und schneereicher? Haben wir den Frühling nicht viel stärker herbeigesehnt? In diesem nostalgischen Lesebuch werden die Erinnerungen an Kindheitstage wieder lebendig: Es versammelt Geschichten und Lieder mit Notensätzen, traditionelle Rezepte und Bräuche aus früheren Zeiten. Die stimmungsvollen Geschichten und Gedichte stammen von beliebten Autoren wie Annette von Droste-Hülshoff, Hans Fallada, Johannes Kuhn, Karl Heinrich Waggerl u. v. a. Besonders hübsch sind die liebevoll-nostalgischen Illustrationen.
Mehr lesen
14,95 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!