Geisteswissenschaften, Kunst, Musik

524311 Treffer

Sortieren:
Medium
Verfügbarkeit
Autor
Stichwort
Alexander, Kyle
The purpose of this qualitative study is to examine how the Dutch gay Catholic man negotiates his seemingly contradictory sexual and religious identities. Three life stories of gay, Dutch Catholic priests were engaged to comment on the issue of religious and sexual identity negotiation. Celibacy was not a solution for the cognitive dissonance experienced by the gay priests, as sexual identity was found to be a core identity not simply defined by physical coitus. The complete acceptance or rejection of Catholicism and/or homosexuality was found to be an inappropriate and un-realistic solution to identity conciliation. Integrating homosexual and Catholic identities was found to be a fluid, individualistic, and unending process spanning the gay man's life. This process relies heavily on the environmental variables of religious upbringing, urban/rural geographic area, conservatism of parish and peer group, and countless other scenarios. Future research in this area should examine differing sexual orientations, gender, and religious and ethnic expressions to broaden the understanding of the process of identity negotiation.
Mehr lesen
49,00 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Burkl, Christina
Sexualpädagogisch Tätige erleben in der Arbeit mit Jugendlichen ein großes Interesse an den Themen Sexualität, Beziehung und Co. Es wird lebhaft diskutiert, viel gefragt und in lockerem Rahmen Beratung nachgefragt. Dennoch erreichen konventionelle Beratungsangebote die Jugendlichen nicht. Wie sollte Beratung für Jugendliche also aussehen, damit sie auch in Anspruch genommen wird? Und welche Ziele kann oder sollte sie im 21. Jahrhundert verfolgen? Auf diese Fragen wird mit einer Verknüpfung von Theorie und Praxis geantwortet.
Mehr lesen
48,95 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Arnold, Rolf / Stroh, Christiane
Methoden sind der Kern eines lebendigen und nachhaltigen Erwachsenenlernens. Methoden sind keine Wege zum Ziel, wie es der griechische Wortursprung Glauben macht, sondern Erfahrungsräume. Durch die Methodenwahl entscheidet sich nämlich, welche Erfahrungen dem Lernenden "gewährt" werden: Darf er lediglich nachvollziehen, aufgreifen und dokumentieren oder wird er dazu eingeladen, eigene Lösungswege, Recherchen, Problemlösungen sowie Kooperationen in Angriff zu nehmen? Bei den in diesem Band vorgestellten Systemischen Methoden steht ihre Wirkung für und auf die Lernenden sowie die Lebendigkeit und Nachhaltigkeit des Lernprozesses im Vordergrund. Fähigkeiten zur eigenständigen Entwicklung von Lösungsstrategien für neuartige Problemstellungen setzen voraus, dass die Lernenden sich mehr und mehr darin üben können, mit folgenden Anforderungen bewusster umgehen zu können: - die Perspektivität erkennen (können) - vom Unterschied her lernen (können) - Selbstlernen vorbereiten, anstoßen und üben (können) - sich seiner emotionalen Programme bewusst werden (können) - Ressourcen nutzen (können) - biografiekompetent werden (können)
Mehr lesen
19,80 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Groß, Lena / Bastian, Jasmin
Wissen effektiv aneignen Wissen richtig speichern und verwalten Wissen in Studium und Beruf erfolgreich anwenden Studierende, die ihren Lernprozess gut organisieren und ihr Wissen von Anfang an sinnvoll strukturieren, studieren schneller und erfolgreicher. Wie komme ich zu Wissen und was fange ich damit an - das sind die eigentlichen Kernfragen des Studiums. Aber was heißt das konkret? Die Autorinnen zeigen, wie die Lehrangebote an der Universität aussehen und wie man sie am besten nutzt. Anhand praktischer Beispiele werden die wichtigsten Lerntechniken und wirksame Methoden für den Umgang mit Wissen vorgestellt. Die vielfältigen Lernprozesse erfolgreich zu gestalten und Probleme bewältigen oder überhaupt vermeiden zu können, das sind die Ziele dieses Ratgebers.
Mehr lesen
17,99 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Lehner, Patrik
Der Zappelphilipp mit unkontrollierten Bewegungen oder psychomotorische Auffälligkeiten sind heute verbreiteter Alltag unter Kindern. Da sind die Spiele von "bewegt" gefragt, welche die koordinativen Fähigkeiten und Konzentration fördern. Einfache Paar- und Gruppenspiele ohne Vorbereitungsaufwand, ein lustvolles und lustiges Training der fünf Fähigkeiten: Orientieren (gutes Raumgefühl), Balancieren (im Gleichgewicht bleiben), Rhythmisieren (sich zu Musik bewegen), Reagieren (gezielte Beweglichkeit), Differenzieren (Kraft dosiert richtig einsetzen). Mit Angaben zu Anzahl Mitspielenden, Dauer, Spielort, Material.
Mehr lesen
11,40 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Venetz, Hans
Beten ist einfach. Jeden Tag einen biblischen Vers lesen und auswendig vor sich hersagen, ein Wort aus den Psalmen, den Evangelien oder den Briefen, Worte, die ins Ohr gehen und uns begleiten Tag für Tag. Nehmen Sie abends an einen Ort, wo Sie ungestört sind, das Buch zur Hand und lesen Sie den Text des folgenden Tages. Langsam und mit Bedacht. Wiederholen Sie den Text, bis Sie das biblische Wort im Ohr haben. Dann murmeln Sie den Text vor sich hin: halblaut, in Gedanken, aber immer mit dem Herzen, vor dem Einschlafen, nach dem Aufwachen, unter der Dusche, auf dem Arbeitsweg, vor der Ampel, in der Mittagspause ... - immer, wenn Sie einen "leeren" Augenblick vor sich haben und wenn Ihnen das Wort wieder einfällt. Hören Sie darauf, was Ihnen das Wort sagt. Das ist Gebet.
Mehr lesen
17,80 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Venetis, Evangelos
Alexander the Great (356-333 BC) was to capture the imagination of his contemporaries and future generations. His image abounds in various cultures and literatures - Eastern and Western - and spread around the globe through oral and literary media at an astonishing rate during late antiquity and the early Islamic period. The first Iskandarn?ma, or 'The Book of Alexander', now held in a private collection in Tehran, is the oldest prose version of the Alexander romance in the Persian tradition. Thought to have been written at some point between the eleventh and fourteenth centuries by an unknown author, the lively narrative recasts Alexander as Iskandar, a Muslim champion - a king and prophet, albeit flawed but heroic, and remarkably appropriated to Islam, though the historic Alexander lived and died some 1,000 years before the birth of the faith. This new English translation of the under-studied text is the first to be presented unabridged and sheds fresh light onto the shape and structure of this vital document. In so doing it invites a reconsideration of the transformation of a Western historical figure - and one-time mortal enemy of Persia - into a legendary hero adopted by Iranian historiographic myth-making. Evangelos Venetis, the translator, also offers a textual analysis, providing much-needed context and explanations on both content and subsequent reception. This landmark publication will be invaluable to students and scholars of classical Persian literature, ancient and medieval history and Middle East studies, as well as to anyone studying the Alexander tradition.
Mehr lesen
86,20 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Terracciano, Emilia
During states of emergency, normal rules and rights are suspended, and force can often prevail. In these precarious intervals, when the human potential for violence can be released and rehearsed, images may also emerge. This book asks: what happens to art during a state of emergency? Investigating the uneasy relationship between aesthetics and political history, Emilia Terracciano traces a genealogy of modernism in colonial and postcolonial India; she explores catastrophic turning points in the history of twentieth-century India, via the art works which emerged from them. Art and Emergency reveals how the suspended, diagonal, fugitive lines of Nasreen Mohamedi's abstract compositions echo Partition's traumatic legacy; how the theatrical choreographies of Sunil Janah's photographs document desperate famine; and how Gaganendranath Tagore's lithographs respond to the wake of massacre. Making an innovative, important intervention into current debates on visual culture in South Asia, this book also furthers our understanding of the history of modernism
Mehr lesen
96,00 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
This monograph is concerned with the question of why some English words have more than one stress pattern. E.g., 'overt vs. o'vert, 'pulsate vs. pul'sate , etc. It is argued that cases such as these are due to the fact that the morphological structure of one and the same English word can sometimes be analyzed in more than one way. Thus, 'overt is the stress pattern of the suffixation analysis over + -t , whereas o'vert is due to the prefixation analysis o- + -vert (cf. covert ). Similarly, pulsate is simultaneously pulse + -ate (i.e., a suffixed derivate) and a back-derivative from pul'satance . "Tokar's approach in the use of both dictionary (OED) and corpus data (YouTube) holds promise of a scholarly breakthrough on the vital linguistic prosodic topic of English stress assignment of doublets and of stress assignment in general." (Irmengard Rauch, Professor of Germanic Linguistics at the University of California, Berkeley)
Mehr lesen
78,00 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Kirk, Gerhard M.
Die Kirche ist reich. Heißt es. Und es stimmt. Nur, leider: Ihr wahrer Schatz ist der theologisch verkopften Institution unheimlich. Die Bedeutung christlicher Feste - und was sie mit dem Leben der Menschen zu tun haben - scheint von Schoko-Osterhasen und trotteligen Weihnachtsmännern verschluckt worden zu sein. Doch - Gott sei Dank! - macht der Volksglaube diesen Schatz im Laufe eines Jahres unverdrossen sichtbar. Nicht zuletzt mit seinen regionalen Ausprägungen in Südbaden. Hier wird dieses Glaubenswissen lebendig: Erde und Himmel sind sich ganz nahe. So werden diese Feste in Freiburg und Umgebung bis heute zu Erinnerungen an viele, wenn nicht alle Facetten der menschlichen Existenz. Wie Perlen an der Kette des Lebens sind sie Gelegenheiten, sich dem Unbegreiflichen und dem Unaussprechlichen zu nähern - um mit ihm, um von ihm leben zu können. Gerhard Maria Kirk führt kenntnisreich und unterhaltsam vor Augen, wie Tradition mit Barbarazweigen und Blumenteppichen, mit Maidlipalmen und Martini-Märkten, mit Feuer und Wasser sinnen- und sinnhaft aufklärerisch wirken kann.
Mehr lesen
14,90 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!