Kunst

41225 Treffer

Sortieren:
Medium
Verfügbarkeit
Autor
Stichwort
Fessler, Friedl
50 Jahre ist es her, seit Friedl Fessler den Prater fotografierte - für seine Abschlussarbeit an der "Angewandten". Die politische Landmarke '68 ist nicht abgebildet worden, sie war, zumindest dort, nicht vorhanden. Aber ein interessantes Zeitdokument sind die Bilder dennoch, in mehr als einer Hinsicht. Sie dokumentieren den wienerischen Biedersinn, der von den gesellschaftlichen Ereignissen völlig unberührt existierte und auch die Art, wie ein junger Student auf einer Kunstakademie sich einem Medium zuwandte, das im damaligen Lehrplan links liegen gelassen wurde: Fotografie und grafische Verfremdung als Experiment.Es war noch nie so, dass es nicht irgendwie gewesen war ... (ungarischer Aphorismus).
Mehr lesen
38,00 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Dubs, Ueli / Imfeld, Al / Rüfenacht, Peter
"Seit früher Jugend wandelte ich auf der Spur, mir ein 'Bild zu machen' vom hübschen Mädchen, das auf der Welt war, Männer zu betören, zu verführen, die Frucht ihres Leibes und ihrer Liebe zu ernten ... also zu überleben und unsere Phantasien warm und unsere Art arschkalt zu erhalten. Aus all den empfangenen Eindrücken, durchflügelten Höhen und erdauerten Tiefen heraus ist eine Objektserie entstanden, die Analogien zum Umgang, auch mit dem eigenen Tode zu vermitteln vermag. In der Diskussion um "Der Tod und das Mädchen" haben sich meine lanjährigen Künstlerfreunde Al Imfeld sel. als Schmied von Versen und Peter Rüfenacht als Kunstmaler anspornend hinzugesellt, um die Spannung aus dem Thema auf ihre Weise zu reflektieren und darzustellen." (Ueli Dubs)
Mehr lesen
42,00 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Schmitt, Arne
Das neue Fotobuch von Arne Schmitt ist einem einzigen Material gewidmet: Basalt, einem vulkanischen Gestein, das in den Steinbrüchen der Osteifel von Mayen und Mendig schon seit Jahrtausenden abgebaut wird. Seine Härte und gleichzeitig poröse Struktur machten ihn zum idealen Rohmaterial für Mühlsteine und damit zu einem weit gehandelten Exportprodukt. In der Region selbst wurden auch Häuser aus Basalt errichtet. In der Gründerzeit entwickelte sich eine ganze Baukultur um das Material. Viele Straßenzüge erscheinen deshalb noch heute in mattem Dunkelgrau. In zahlreichen Schwarzweiß-Fotografien stellt Schmitt die verschiedenen Zustände, Bearbeitungen und Verwendungen des Gesteins nebeneinander. Die Konstante des natürlichen Materials lässt die Transformation in ein kulturelles Produkt um so deutlicher hervortreten. Basalt - Ursprung Gebrauch Überhöhung erscheint begleitend zu einer Einzelausstellung im Bielefelder Kunstverein im April 2018.
Mehr lesen
24,00 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Grannis, LeRoy
Eine Neuausgabe der vergriffenen Collector's Edition von LeRoy Grannis. Grannis ist einer der bedeutendsten Dokumentaristen der Surfszene der 1960er und 70er. Diese Bilder aus seinem Privatarchiv erzählen von einer entschwundenen Zeit - vom Glück, in San Onofre auf der perfekten Welle zu reiten, bis hin zum dramatischen Kampf mit dem Ozean am North Shore von Oahu. Sie lassen eine Ära wiederaufleben, als Surfen noch neu und mit dem Gefühl von Freiheit und Einssein mit der Natur verbunden war.
Mehr lesen
30,00 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Abascal, Isabel / Ballesteros, Mario
Eine aufschlussreiche Übersicht zur Ausstellungs- und Designtätigkeit von jungen Architekturbüros in Lateinamerika."Exposed Architecture" bietet einen Überblick zur Arbeit junger zeitgenössischer Architekturbüros in Lateinamerika, der in Zusammenarbeit mit LIGA, Space for Architecture in Mexiko-Stadt entstanden ist. LIGA ist eine 2011 gegründete unabhängige Initiative zur Verbreitung von zeitgenössischer lateinamerikanischer Architektur mittels verschiedenster Veranstaltungen wie beispielsweise Ausstellungen und Konferenzen sowie durch Publikationen. Der erste Teil ist zwölf Ausstellungen in den Räumen von LIGA gewidmet, die von Büros aus Argentinien, Brasilien, Chile, Mexiko, Peru, Uruguay, Venezuela sowie aus Portugal eingerichtet wurden. Der zweite Teil setzt thematische Schlaglichter zu Praxis und Ästhetik des Architekturschaffens in Südamerika. Acht Essays und zwei Interviews beleuchten im dritten Teil des Buchs wichtige Aspekte und Leitbegriffe vor dem Hintergrund der anspruchsvollen Architekturproduktion in der Region und deren Vermittlung.
Mehr lesen
29,00 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
15,00 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Holmes, Nigel
Spiel! Satz! Sieg! Was gibt es Schöneres, als über den Mitmenschen zu triumphieren? Die Lust an Spiel und Wettkampf ist dem Menschen in den Gencode gemeißelt, darum ist nur natürlich, sich auch im Moorschnorcheln, beim Thunfischweitwurf und Schneckenrennen oder den Meisterschaften im Luftsex messen zu wollen. Mit Crazy Competitions liefert Grafikdesigner Nigel Holmes unschlagbar komische Informationsgrafiken der 100 bizarrsten Feste und Wettbewerbe der Welt.Der Wunsch, sich mit anderen zu messen, ist dem Menschen offenbar in die Wiege gelegt. Ob es darum geht, gefrorene Ratten durch die Luft zu schleudern oder aus Bierdosen Boote zu bauen, Schnecken beim Wettrennen anzufeuern, Hotdogs im Akkord zu verschlingen oder im Torfmoor zu schnorcheln, nichts ist zu absurd, als dass Menschen nicht bereit wären, sich für die sprichwörtlichen 15 Minuten Ruhm zum kompletten Deppen zu machen. Der britisch-amerikanische Grafiker, Schriftsteller und Theoretiker Nigel Holmes hat sich für Crazy Competitions auf eine irrwitzig schräge Weltreise begeben, um die obskursten und skurrilsten Wettkämpfe mit der gebotenen Nüchternheit zu dokumentieren und grafisch anschaulich aktenkundig zu machen. Seine globale Studie birgt bei allem Irrsinn auch eine tröstliche Gewissheit: Im Spleen und der Bereitschaft zum reinen Blödsinn zeigt sich die Welt auf wundersame Weise friedlich vereint: Wer mit Thunfisch wirft, schießt nicht.
Mehr lesen
20,00 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Roth, Yoram
50,00 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Hensbergen, Gijs van
'Exquisite ... A wonderment of an essay about a wonderment of a building' Paul Preston'Exquisite ... A wonderment of an essay about a wonderment of a building' Paul Preston Its scaffolding-cloaked spires reach up to the heavens, dominating the Barcelona skyline and drawing in millions of visitors every year. What seduces our attention is perhaps a combination: not only its almost megalomaniac ambition and architectural extravagance but the sheer longevity of its construction. Its creator, Antoni Gaudí, 'God's Architect', saw the first stone laid on 19 March 1882 and yet it is unlikely to be completed until 2026 at the very earliest. It has survived two World Wars, the ravages of the Spanish Civil War and the 'Hunger Years' of Franco's rule. It has defied the critics, the penny-pinching accountants, the conservative town-planners and the slaves to sterile modernism to witness the most momentous changes in society and history. The Sagrada Familia explores the evolution of this remarkable building, working through the decades right up to the present day before looking beyond to the final stretch of its construction. It is at once a guidebook and a chronological history, and a moving and compelling study of man's aspiration towards the divine. Rich in detail, vast in scope, this is a revelatory and authoritative study of a building and its place in history and the genius that created it.
Mehr lesen
15,30 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
The playful suns in Alexander Girard's "Coloring Book - La Fonda del Sol" will inspire both young and old to draw and paint for hours on end!
Mehr lesen
9,90 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!