Kunst

41684 Treffer

Sortieren:
Medium
Verfügbarkeit
Autor
Stichwort
Bielefeld, Bert
The dimensions of the core elements of office workplaces - desk and chair - together with the necessary circulation areas determine the design of office buildings. Starting with the module of the individual workplace, larger space configurations result from adding these workplaces in a variety of arrangements, resulting in different office layout typologies. In addition to the space required for desk and chair, it is necessary to provide the required distances as well as floor area for cupboards, movement, and circulation routes within the office rooms. Basics Office Design explains the parameters of this common design task in a clear and easy-to-understand way, placing as much emphasis on ergonomics, comfort, and orientation as on the space requirements, functional relationships, and the different types of offices.
Mehr lesen
14,95 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Bielefeld, Bert
Die Kernelemente des Büroarbeitsplatzes - Arbeitstisch und Stuhl - bestimmen mit ihren Abmessungen und notwendigen Bewegungsflächen die Planung von Bürogebäuden. Ausgehend vom Raummodul des Einzelarbeitsplatzes, ergeben sich durch Addition und unterschiedliche Anordnung größere Raumzusammenhänge, die in verschiedene Bürogrundriss-Typologien münden. Neben dem Platzbedarf für Arbeitstisch und Stuhl müssen weitere Flächen und Abstände für Schränke, Bewegungsflächen und Verkehrswege innerhalb der Büroräume einkalkuliert werden. Basics Entwerfen von Büroräumen erklärt die Parameter dieser häufigen Entwurfsaufgabe anschaulich und didaktisch, bei der Ergonomie, Behaglichkeit und Orientierung ebenso eine Rolle spielen wie Flächenbedarf, Funktionszusammenhänge und die unterschiedlichen Bürotypen.
Mehr lesen
14,95 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Miller, Norbert
Durch den Zustrom der meist adligen Reisenden, die im 18. Jahrhundert auf ihrer Grand Tour nach Rom kamen, florierte der Handel mit Antiken. Auch Giovanni Battista Piranesi, der einflussreichste ansässige Architekturtheoretiker und Antikenkenner, beteiligte sich an dem vor allem von Engländern beherrschten Geschäft. Um den Hunger nach Altertümern aller Art zu befriedigen, wurde im weiten Umkreis der Stadt nach Statuen, Reliefs und Vasen gegraben, in Werkstätten arbeiteten Bildhauer fieberhaft an den Ergänzungen und Nachbildungen. Die Kunsthandlungen von Gavin Hamilton oder David Jenkins galten bis zur Französischen Revolution als Institutionen für Sammler aus ganz Europa. Bis heute zieren die so wiedererstandenen, beherzt vervollständigten Skulpturen nicht nur die englischen Landsitze und Stadthäuser. Ohne den unbefangenen, halb spielerischen Antikenkult ist auch der europäische Neoklassizismus der zweiten Jahrhunderthälfte undenkbar.
Mehr lesen
34,90 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
6,00 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Goldenbaum, Laura
Das wirklichkeitsgetreue, in Bronze gegossene Abbild des Verstorbenen hielt im 15. Jahrhundert Einzug in die italienische Erinnerungs- und Grabkultur. Die Autorin untersucht die bronzenen Grabfiguren von Päpsten, Bischöfen, Rechtsgelehrten und Kardinälen als Werkgruppe und begibt sich auf die Suche nach der biographischen Spur der Dargestellten. Es entsteht ein lebendiges Bild des geistigen und kreativen Umfelds, in dem sich ausführende Künstler und Auftraggeber bewegten. Das kostbare Material Bronze eröffnete neue Gestaltungsspielräume: So erlaubte es die Herstellungstechnik der bronzenen Liegefigur, Abgüsse, insbesondere des Gesichts, aber auch von Stoffdraperien in den Entwurf einzubinden, um ihr die Aura des Lebensechten zu verleihen und den Verlust berührbar zu machen. Strömungen wie Scholastik, Humanismus und vor allem die theologischen Konsequenzen von Aristotelismus und Averroismus hatten Anteil an der Schöpfung dieses Totenbildnisses.
Mehr lesen
68,00 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Schachtner, Christiane / Strobl, Andreas
Zeichnen und Schreiben in Skizzenbüchern sind seit Jahrhunderten und bis heute wesentlicher Bestandteil künstlerischer Praxis. Die graphischen Spuren in den Büchern sind geprägt durch große Unmittelbarkeit sowie Heterogenität: Gesehenes, Gehörtes und Gelesenes, Einfälle, Gedanken und Erinnerungen können bewahrt, strukturiert und reflektiert werden. Gleichzeitig bieten Skizzenbücher einen ganz privaten und geschützten Raum, um jenseits aller ästhetischen Erwartungen und Konventionen Neues zu entwickeln. Die Staatliche Graphische Sammlung München stellt das Medium Skizzenbuch erstmals in den Mittelpunkt einer umfassenden musealen Präsentation. Der Ausstellungskatalog umfasst sowohl eine Typologie des Schreibens und Zeichnens im Skizzenbuch als auch aktuelle Forschungsergebnisse zu kunsttechnologischen Aspekten. Nicht zuletzt wird der Gesamtbestand von mehr als 250 Skizzenbüchern vom 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart, von Malern, Zeichnern, Bildhauern, Architekten wie auch Reiseskizzenbücher typologisiert und in einer detaillierten Bestandsliste erfasst.
Mehr lesen
39,00 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Sareen, Hemant
Ranbir Kaleka. Transmedia Works führt als erste maßgebliche Buchveröffentlichung eine kritische Auseinandersetzung mit dem Werk des indischen Künstlers Ranbir Kaleka ( 1953). Sechs Autoren reflektieren über die formalen und metaphysischen Aspekte von Kalekas unvergleichlicher Kunstform, die aus einer präzise berechneten Alchemie zwischen Malerei und Videoprojektion hervorgegangen ist. Die Essays verdeutlichen Kalekas künstlerische Begegnung mit dem Bewegtbild wie mit der fundamentalen Natur von Bewegung und Wahrscheinlichkeit in den umfassenderen historischen Verlaufsbahnen der optischen Bewegungsaufzeichnung. Kalekas differenzierte Transmediapraxis leistet eine inwendige Kritik der Malerei und erforscht zugleich, wie das Bewegtbild unsere Vorstellung von Kunst wie auch unsere Weltwahrnehmung verändert hat.
Mehr lesen
38,00 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
A. Korte / C. Kruse / B. Meyer
What makes a picture offensive to some people and not to others? In diverse, pluralistic societies around the world, images are triggering heated controversy as never before. Their study offers a perfect entry point into the clashes between different values, ideas, and sensibilities. How is the relation between regimes of visibility in art, journalism, politics, and religion negotiated in plural settings? Situated at the interface of art history, anthropology and religious studies, this volume unravels the dynamics of taking offense in current politics and aesthetics of cultural representation in Europe and beyond.
Mehr lesen
49,90 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Feiersinger, Luisa
Im Filmbild wird Imagination technisch verwirklicht und visuell erfahrbar. Ausgehend von dieser Prämisse, diskutiert Scientific Fiction das für den Film konstitutive Zusammenkommen scheinbar divergierender Denkkollektive. In den Blickpunkt rücken dabei wissenschaftliche und technische Fakten, die die Produktion von Blockbustern beeinflussen, aber auch das epistemische Potenzial der konkret gewordenen Fiktion von Bewegtbildern in den Wissenschaften. Die versammelten Beiträge widmen sich historischen und zeitgenössischen Fallbeispielen. Sie zeigen, dass sich im bewegten Inszenieren des Films sein spezifisches Verzauberungspotenzial wie sein Veranschaulichungsvermögen ebenso begründet wie seine Fähigkeit, Fakt und Fiktion überzeugend zu realisieren.
Mehr lesen
19,95 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Dörries, Cornelia / dlv-Netzwerk Ladenbau e.V.
Das wichtigste Jahrbuch der Ladenbau-Branche versammelt die Best-cases aus Shop-Design und Retail-Architektur. Die Vielfalt der Konzepte erstreckt sich über alle Bereiche und wird in den Kategorien Body & Mind, Food & Drinks, Fashion & Accessoires, Lifestyle & Communication, Boots & High Heels und Active & Travel präsentiert. Alle von einem Expertenbeirat ausgewählten Ladenbau-Projekte werden ausführlich und professionell vorgestellt, der Fokus liegt dabei auf dem deutschsprachigen Raum. Besonderes Highlight sind Interviews mit kreativen Vordenkern, Planern und Entscheidungsträgern der Ladenbau-Branche. Ein ausführlicher Adressteil mit den wichtigsten Shopfitting-Partnern rundet dieses Must-have für alle Akteure im Ladenbau ab.
Mehr lesen
89,00 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!