Kunst

19447 Treffer

Sortieren:
Medium
Verfügbarkeit
Autor
Stichwort
Jutta, Schulte-Gräfen / Becker, Tim
Einst rotglühend ausgespiene Lava wagt nach Jahrtausenden einen Sprung auf die Leinwand. Mineralisiert, oxidiert, spröde, zermahlen. Die Arbeit mit der Lava der Vulkaneifel bildet gegenwärtig den schöpferischen Focus der Künstlerin Jutta Schulte-Gräfen. Dabei inspirieren sie die Weite sowie die herbe Schönheit der ursprünglichen Landschaft. In Steinbrüchen spürt sie unterschiedliche Gesteine und deren Farbigkeiten auf und verarbeitet die Lava zu Pigmenten, Auflagen oder Glasuren und trägt diese auf zuvor gemalte Bilder oder Keramikskulpturen auf. In ihrer künstlerischen Auseinandersetzung entwickelt sie in komplexen Prozessen abstrakte und figurative Werke in Acryl, Öl und Mischtechnik, die sich durch ihre Vielschichtigkeit und leuchtende Farbintensität auszeichnen.
Mehr lesen
24,90 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Schick, Thomas
Thomas Schick entwickelt ein Analysemodell, mit dem die Bedeutung stilistischer Mittel für die affektive Wirkung von Spielfilmen erfasst werden kann. Im Rahmen der Arbeit werden vor allem Autorenfilme untersucht, die durch ihre spezifischen Gestaltungsweisen von etablierten Normen und Konventionen des sogenannten 'klassischen Spielfilms' abweichen. Dabei wird der Frage nachgegangen, auf welche Art und Weise die stilistische Gestaltung von Autorenfilmen das affektive Erleben des Zuschauers bei der Rezeption beeinflusst. Ein ausführlicher Analyseteil überprüft das erarbeitete Modell anhand von Spielfilmen, die der Berliner Schule zugeordnet werden: Thomas Arslans "Der schöne Tag", Angela Schanelecs "Mein langsames Leben", Christian Petzolds "Gespenster" und Valeska Grisebachs "Sehnsucht". Mit diesen Analysen arbeitet der Autor zusätzlich Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Filme heraus und beleuchtet die Ästhetik der Berliner Schule.
Mehr lesen
79,99 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Mertens, Ulrich
Zehn Jahre lang hat der Fotokünstler Ulrich Mertens von den Gondeldächern moderner Windkraftanlagen im gesamten Bundesgebiet Landschaften und urbane Räume fotograiert. Die Bilder erzählen mit ihrer faszinierenden Ästhetik aus einzigartigen Perspektiven von einem Land im Wandel. In der Weite großer Panoramen wie in Nahaufnahmen von Mensch und Technik wird die Wende von der fossilen und atomaren Energiegewinnung hin zur Windenergie spannungsreich vor Augen geführt. Auf der Suche nach Lösungen für die welt- weiten Klimaprobleme sind die Fotogra en zugleich als kostbare Zeitdokumente der Energiewende zu betrachten. Mit Textbeiträgen in Deutsch und Englisch von Ulrich Mertens, Silke Lahmann-Lammert, Martin Prominski und Olav Hohmeyer. For the last ten years, photographic artist Ulrich Mertens has photographed landscapes and urban spaces from the tops of modern wind turbines throughout Germany. With their fascinating aesthetics and unique perspectives, these images speak of a changing country. Using wide panoramas and close-ups of humans and technology, the images are impressive evidence of the transformation from fossil and nuclear energy to wind energy. In times when solutions are being sought for global climate problems, the photographs also represent a valuable historic document of the energy transformation. With texts in German and English by Ulrich Mertens, Silke Lahmann-Lammert, Martin Prominski and Olav Hohmeyer.
Mehr lesen
39,90 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Babias, Marius / Ehmann, Antje
Für Harun Farocki war das Schreiben untrennbar mit seinen filmischen Arbeiten verbunden; seine Arbeit am Bildbegriff bedeutete immer auch eine Übersetzungsleistung vom Bild zum Text und umgekehrt. Die nun publizierte Autobiografie aus dem Nachlaß bildet in seinem Schaffen eine große Ausnahme: Farocki konnte sie nicht beenden, er starb im Juli 2014. Wir haben ein Werk vor uns, das in sich unfertig geblieben ist - genau darin liegt jedoch die Faszination, die die Autobiografie ausübt. Geschildert wird die bedrückende Kindheit, Farockis Flucht nach Westberlin, das Glück, den Film entdeckt zu haben, obwohl er Schriftsteller werden wollte, seine Zuwendung zum Außenseitertum, seine Radikalität des Denkens, sein Weitblick, seine Beobachtungsgabe, die wachsende Fähigkeit zur Analyse gesellschaftlicher Strukturen, die Politisierung des Lebens. Farocki nimmt in seiner Autobiografie die Haltung des Filmemachers ein, er ist nicht nur ein kritischer Leser seines Lebens, sondern auch des Zeitgeschehens, das die Hintergrundfolie der Gesamterzählung bildet.
Mehr lesen
19,80 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Die tolle Merchandising- und Geschenkidee! Die Vorderseite 4-farbig mit tollem Städtemotiv bedruckt und hochglänzend veredelt. Auf der Rückseite befindet sich ein ansprechendes Dekor mit Leinenstruktur. Unsere Frühstücksbrettchen werden in Deutschland gefertigt und im Gegensatz zu Produkten aus Fernost bestehen unsere Brettchen aus Melamin. Melamin (auch "Resopal" genannt) ist ein äußerst hartes, bruchfestes, unempfindliches Material und wird auch als Oberfläche von Küchenplatten verwendet. Alle unsere Frühstücksbrettchen sind abrieb- und säurefest, hitzebeständig bis 150 °C, selbstverständlich lebensmittel- und hygienegerecht sowie feuchtigkeitsunempfindlich. Hinweis: Sie sind nicht spülmaschinenfest und scharfe Messer hinterlassen üblicherweise Gebrauchsspuren. Format: ca. 23,5 x 14,5 cm Stärke: ca. 2 mm
Mehr lesen
6,95 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Die tolle Merchandising- und Geschenkidee! Die Vorderseite 4-farbig mit tollem Städtemotiv bedruckt und hochglänzend veredelt. Auf der Rückseite befindet sich ein ansprechendes Dekor mit Leinenstruktur. Unsere Frühstücksbrettchen werden in Deutschland gefertigt und im Gegensatz zu Produkten aus Fernost bestehen unsere Brettchen aus Melamin. Melamin (auch "Resopal" genannt) ist ein äußerst hartes, bruchfestes, unempfindliches Material und wird auch als Oberfläche von Küchenplatten verwendet. Alle unsere Frühstücksbrettchen sind abrieb- und säurefest, hitzebeständig bis 150 °C, selbstverständlich lebensmittel- und hygienegerecht sowie feuchtigkeitsunempfindlich. Hinweis: Sie sind nicht spülmaschinenfest und scharfe Messer hinterlassen üblicherweise Gebrauchsspuren. Format: ca. 23,5 x 14,5 cm Stärke: ca. 2 mm
Mehr lesen
6,95 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
J. Nauhaus / E. Blindinger / C. Koch / K. Trojer / R. Schober / A. Domanig / B. Elsen-Schwedler / C. Weber
Die Gemäldegalerie der 1692 gegründeten Akademie der bildenden Künste Wien gehört zu den großen Sammlungen Alter Meister in Wien. Zunächst waren es ausschließlich die Aufnahmewerke der Akademiemitglieder des 18. Jahrhunderts und die jährlich prämierten Preisstücke der Kunststudenten aus den Abschlussausstellungen der Akademie, die den Grundstock der Sammlung formten. Als aber Anton Franz Graf von Lamberg-Sprinzenstein 1822 seine rund 750 Werke umfassende bedeutende Gemäldesammlung der Akademie als Legat überlässt, hebt dies die der Akademie angegliederte Galerie aus dem Stand in den Rang einer auch international viel beachteten Institution. Noch heute ist diese Wiener Sammlung in den organisatorischen Verbund der Kunstakademie integriert. Durch ihre museale Bedeutung wurde ihre Funktion als Lehrsammlung in der öffentlichen Wahrnehmung jedoch mit der Zeit überlagert. Die Ausstellung in der Kunsthalle Würth zeigt die kostbaren Wiener Leihgaben daher nicht nur als Abfolge exquisiter Meisterwerke, sondern eben auch Anschauungsobjekte der Künstlerausbildung und Stilgeschichte. So finden sich unter den 400 Leihgaben aus allen Gattungen der Sammlung nicht nur bedeutende Werkkomplexe - wie jener von Peter Paul Rubens - und Zeichnungen von Rembrandt und Albrecht Altdorfer etwa, sondern auch Abgüsse antiker Skulpturen, druckgrafische Meisterwerke von Albrecht Dürer sowie gotische Baurisse, die zum UNESCO-Weltdokumentenerbe gehören.. Historische Fotografien von hohem künstlerischen Niveau ergänzen die Schau. Von Botticelli bis Guardi, von Rembrandt bis Maes und von Dürer bis Schnorr von Carolsfeld, von Klimt über Hundertwasser bis Lassnig stammen die "Schätze", die es zu entdecken gilt - von großen KünstlerInnen ihrer Zeit. Punktuell ergänzt um Werke aus der Sammlung Würth, zeigen sie gerade aber auch in den zahlreichen Zitaten und Paraphrasen zu klassischen Themen den wechselseitigen Einfluss und die konträren Temperamente der Epochen zwischen Neuzeit, Goldenem Zeitalter, Sturm und Drang, frühem Realismus, Romantik und beginnender Moderne bis zur Gegenwartskunst.
Mehr lesen
35,00 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Helfenstein, Josef
Chagalls künstlerischer Durchbruch vollzog sich zwischen zwei gegensätzlichen Polen. Von 1911-1914 lebte Chagall in Paris. In dieser Zeit kombinierte er in seinen Gemälden Erinnerungen aus dem russischen Provinzleben mit ikonischen Bruchstücken aus dem Leben in der Metropole. Reminiszenzen an die russische Volkskunst wurden ebenso verarbeitet wie neueste stilistische Experimente, denen er durch das Leben im Mittelpunkt der künstlerischen Avantgarde und durch die Bekanntschaft mit vielen der progressivsten Künstler, darunter Picasso, Robert und Sonja Delaunay sowie Jacques Lipchitz, ausgesetzt war. Der Ausbruch des Ersten Weltkrieges überraschte Chagall während einer Reise in seine Heimat und zwang ihn zu einem achtjährigen Aufenthalt in Russland. Es folgte eine Phase intensiver Selbstreflexion, von der viele Gemälde und Arbeiten auf Papier um 1914 Zeugnis ablegen. In dieser Zeit entstanden zahlreiche Selbstportraits, Darstellungen des jüdischen Lebens und Entwürfe für das Bühnenbild zur Jahresfeier der Oktoberrevolution 1918. Der Band enthält eine repräsentative Auswahl von Werken aus dieser künstlerisch, biografisch und politisch bewegten Zeit.
Mehr lesen
39,80 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Schmidt, Eva
In regelmäßigen Abständen von 30 cm wiederholte Abdrücke des Pinsels Nr. 50. Die Methode, die Niele Toroni erstmals in Paris als 30-Jähriger in Malerei vergegenwärtigt ist einfach, aber wie alles einfache sehr komplex, voller Leben, voller Überraschungen, voll Hinterhältigkeit, voll Spiel." Harald Szeeman Zwei zeitgleich erschienene Kataloge ergänzen sich zu einer umfassenden Monografie. Herzstück des großformatigen Buches zur Siegener Ausstellung ist der 200-seitige Bildteil "Ausstellungen, Interventionen, Auswahl 2002-20017".
Mehr lesen
39,80 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Die erste Biennale für aktuelle Fotografie verabschiedet sich von der Fotografie, wie sie bisher bekannt ist. "Farewell Photography" beleuchtet einen sich radikal verändernden Umgang mit Bildern im digitalen Zeitalter und präsentiert einen anderen Blick auf die Geschichte der Fotografie. "Farewell Photography" versteht sich als eine Bestandsaufnahme der aktuellen Bilder, fern jeglicher Nostalgie, aber getragen von einer großen Zuneigung zur Fotografie. Es ist eine Art "Abschied", nicht ohne produktiv nach dem Gestern und dem Morgen zu fragen. Den derzeitigen Umbruch der Bildkulturen begreift unser Kuratorenteam als Chance, die Fotografie einer kritischen Betrachtung zu unterziehen und sie neu zu definieren." (Florian Ebner)
Mehr lesen
29,80 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!