Pädagogik

46424 Treffer

Sortieren:
Medium
Verfügbarkeit
Autor
Stichwort
Saalfrank, Wolf-Thorsten / Zierer, Klaus / Hillenbrand, Clemens
Chancen und Probleme inklusive Inklusion ist das gemeinsame Lernen aller ohne Ausgrenzung, von Kindern und Jugendlichen mit und ohne Beeinträchtigung, hochbegabten und leistungsschwachen Schülern, von der Kita bis zur Berufsbildung - und damit eine gewaltige Herausforderung, für das Schulsystem. Diese Einführung erklärt die Grundlagen des Inklusionsbegriffs, welche didaktischen Herausforderungen und Chancen damit verbunden sind und stellt Beispiele gelungener Inklusion vor.
Mehr lesen
22,99 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Keil, Andreas / Röhner, Charlotte / Jeske, Ina
Wie lassen sich Entwicklungstendenzen von Kindheiten im ländlichen Raum erfassen und bewerten? Die interdisziplinäre Studie "Transformation von Kindheit im ländlichen Raum" untersucht Kindheiten in ausgewählten ländlichen Regionen mit einem Multimethod-Ansatz aus sozialgeographischer und kindheitstheoretischer Perspektive. Die für jedes Untersuchungsdorf ermittelten Kinderdorfprofile dokumentieren, dass im ländlichen Raum eine Diversifikation von Kindheitsmustern vorliegt, die zwischen einer modernisiert- individualisierten, teilmodernisierten und einer marginalisiert-dörflichen Kindheit variieren.
Mehr lesen
34,90 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Alisch, Monika / May, Michael
Welche Methoden braucht eine Forschung, die für die - oder in der Praxis - sozialraumbezogener Sozialer Arbeit entsteht? Die AutorInnen dieses Bandes präsentieren Methoden, die sowohl anschlussfähig sind an die wissenschaftlichen Diskurse, auf die sich die jeweiligen Praxisforschungsprojekte beziehen, als auch für die Praxis selbst einen Gewinn darstellen, um die eigene Praxis zu reflektieren, neu zu gestalten und weiter zu entwickeln. Der Band zeigt an Beispielen aus sehr verschiedenen Projekten der Sozialraumforschung, welche Methoden in welcher Weise ein- und umgesetzt werden können.
Mehr lesen
26,90 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Seifried, Jürgen / Seeber, Susan / Ziegler, Birgit
Das Jahrbuch für Berufs- und Wirtschaftspädagogik gibt einen Überblick über den aktuellen Stand der einschlägigen Forschung. Mit diesem Zuschnitt wird dem breiten thematischen und methodologischen Spektrum der Forschung und Theoriebildung in der Berufs- und Wirtschaftspädagogik Rechnung getragen.
Mehr lesen
44,00 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Matthes, Eva / Bous, Barbara
Erlebnispädagogik ist in pädagogischen Handlungsfeldern stark nachgefragt. Im wissenschaftlichen Diskurs und der Theoriebildung zeichnet sich dies aber eher zögerlich ab. Durch einen Einblick in Geschichte und aktuelle Tendenzen der Erlebnispädagogik bietet das Heft Anknüpfungsmöglichkeiten an die Erziehungswissenschaft als Reflexions- und Handlungswissenschaft. Beleuchtet werden historische Wurzeln und theoretische Grundlagen der Erlebnispädagogik, aktuelle Herausforderungen und Grenzen erlebnispädagogischer Theorie und Praxis, das Berufsbild Erlebnispädagoge/-pädagogin, Hochschulen als Akteure einschlägiger (Weiter-)Bildung, Erlebnispädagogik in der Jugendhilfe und die Wirksamkeit erlebnispädagogischer Maßnahmen.
Mehr lesen
22,00 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Bundesministerium für Bildung
Der vorliegende Sammelband umfasst die ausgewählten Beiträge der Konferenz "Basisbildung(s)bedarf der Öffentlichkeit", die im November 2016 stattfand, und deckt damit ein breites Feld aktueller und spannender Themenfelder der (internationalen) Basisbildungsforschung ab. Neben kritischen Auseinandersetzungen mit der Darstellung bildungsbenachteiligter Menschen behandeln die Beiträge auch (macht-)politische Themen der Erwachsenenbildung und werfen Fragen nach anderen Perspektiven und alternativen Zugängen zu Basisbildung auf.
Mehr lesen
19,20 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Horst, Claire
Welche kreativen Methoden gibt es für die diskriminierungssensible Bildungsarbeit? Die Autorin stellt konkrete Übungen detailliert vor, mit denen verschiedene Formen von Diskriminierung bearbeitet werden können, etwa Rassismus, Homophobie und Klassismus. Dabei werden mögliche Einsatzfelder diskriminierungssensiblen kreativen Schreibens für Trainer_innen und Dozent_innen aufgezeigt sowie die wissenschaftlichen Grundlagen dieses Ansatzes vorgestellt.
Mehr lesen
19,90 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Lindemann, Holger
Gesprächsführung ist keine KunstPersonen, die im Kontext von Schule Gespräche führen, sind selbst Teil des Systems. Sie wollen und müssen eigene Themen, Anliegen und Ziele einbringen. Häufig werden Gespräche aber nicht vorbereitet, strukturiert und "geführt", sondern sie geschehen einfach und rauschen vorbei. Oft ist nicht einmal klar, wer für die Führung oder Leitung des Gesprächs verantwortlich ist. Dieses Buch schafft Abhilfe. Es bietet ein Ablaufschema und die zentralen Techniken, um aus der Position eines beliebigen Beteiligten heraus die Führung eines beliebigen Gesprächs mit einer beliebigen Anzahl von Beteiligten in beliebiger Zusammensetzung zu übernehmen. · Moderation : In jedem Gespräch, in dem Sie die Gesprächsführung übernehmen, sind Sie moderierend tätig: Sie strukturieren, visualisieren und steuern es. · Mediation : Wenn es im Gespräch um die Klärung von Konflikten geht, sind Sie mediatorisch tätig: Sie gestalten es so, dass sich die beteiligten Personen einigen können. · Beratung : Wenn Sie Ihr Wissen und Ihre Ideen ins Gespräch einbringen, sind Sie beratend tätig: Sie gestalten es so, dass Themen, Ideen und Fachwissen gesammelt und besprochen werden können. Simulationsübungen mit Praxisfällen, die in Übungsgruppen bearbeitet werden können, runden den Band ab. Ein kurzer Kommentar weist jeweils auf zentrale Fallstricke in der Gesprächsführung hin.
Mehr lesen
32,00 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Haiko, Birgit
Diese Arbeit ist eine Untersuchung zur Entwicklung und Umsetzung eines nach den Prinzipien von Helen Parkhurst ausgerichteten Unterrichtskonzeptes aus unterrichtswissenschaftlicher Perspektive. Ihr Ziel ist es herauszuarbeiten, welche Schritte am Beginn eines Prozesses, der einen daltonorientierten, integrationsförderlichen Unterricht an Schulen der Sekundarstufe 1 verwirklicht, unternommen wurden sowie aus dieser Prozessanalyse wesentliche, verallgemeinerbare Herangehensweisen abzuleiten. Der Theorieteil stellt den forschungsrelevanten Hintergrund von Unterrichtswicklung dar. Darüber hinaus führt er in die Spezifika der Daltonplan-Pädagogik ein, macht mit wesentlichen Prinzipien integrativer Pädagogik vertraut und setzt sich mit den Anforderungen schulischer Integration von Lernenden mit Sonderpädagogischem Förderbedarf an die Unterrichtsorganisation auseinander. Im Mittelpunkt steht eine qualitative Untersuchung anhand von Leitfaden-Interviews, die erhebt, wie Lehrkräfte dreier Schulen in Wien und der Steiermark bei der Umsetzung bereits realisierter, am Daltonplan orientierter Unterrichtskonzepte im Sekundarbereich 1 tatsächlich vorgegangen sind. Eine Analyse der jeweils gesetzten Maßnahmen skizziert abschließend einen gangbaren Lösungsweg für die Implementierung dieses reformpädagogisch ausgerichteten Unterrichtsentwicklungsprozesses im Setting der Sekundarstufe 1.
Mehr lesen
32,90 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Simons, Wolfgang B.
Wolfgang B. Simons, geboren 1950. Studium der Sozialpädagogik, Psychologie und Religionspädagogik (Lehrbefähigung Sek. I). Mehrjährige Tätigkeit als Lehrer. 1989 Eintritt in die Hauptabteilung Schule / Hochschule beim Erzbistum Köln, Referent für die Erteilung Kirchlicher Unterrichtsbefugnisse für Lehrer an allen staatlichen und kirchlichen Schulen des Erzbistums. Außerhalb seiner Fachgebiete ist der Autor hervorgetreten durch Buchveröffentlichungen zum Thema 'Mozarts vergessene Zeitgenossen' sowie 'Eine kleine Geschichte der Requiemvertonungen'. In seiner Heimatstadt ist Wolfgang B. Simons politisch engagiert (langjährige Tätigkeit als Mitglied des Rates der Stadt Köln sowie in zahlreichen weiteren Gremien). Er ist verheiratet und hat einen erwachsenen Sohn.
Mehr lesen
19,80 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!