Pädagogik

104448 Treffer

Sortieren:
Medium
Verfügbarkeit
Autor
Stichwort
Ukley, Nils / Gröben, Bernd
Das Praxissemester als (neues) Element des Lehramtsstudiums bietet vielfältige Möglichkeiten zur Professionalisierung angehender Lehrkräfte. Orientiert an der Leitidee des Forschenden Lernens werden in diesem Buch spezifische Möglichkeiten und Desiderate in der Ausbildung von Sportlehrkräften diskutiert. Akteurinnen und Akteure aller am Praxissemester beteiligter Bereiche kommen zu Wort und leisten durch konzeptionelle Ansätze, erste empirische Befunde und vor allem konkrete Impulse für eine gute Praxis wertvolle Beiträge zur Fortentwicklung dieses Formats. Der Inhalt - Theoretische Rahmung, fachdidaktische Zugänge und Perspektiven zum Forschenden Lernen im Praxissemester - Das Praxissemester Sport im Vergleich - Empirische Befunde zum Forschenden Lernen in (Sport)Studium und Praxissemester - Anspruch und Wirklichkeit Forschenden Lernens im Praxissemester aus Sicht verschiedener Lernorte, Akteurinnen und Akteure - Studienprojekte, Unterrichtsvorhaben und Reflexionsformate als Konkretisierung des Forschenden Lernens Die Zielgruppen Lehrende in allen Phasen der Lehramtsausbildung, Forschende im und am Praxissemester, Mentorinnen und Mentoren, Fachlehrerinnen und -lehrer an Schulen, Studierende Die Herausgeber Dr. Nils Ukley ist wissenschaftlicher Mitarbeiter und Koordinator für das Praxissemester an der Fakultät für Psychologie und Sportwissenschaft der Universität Bielefeld. Dr. Bernd Gröben ist Professor an der Fakultät für Psychologie und Sportwissenschaft der Universität Bielefeld.
Mehr lesen
59,99 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Vries, Carin de
Dieses Buch richtet sich an Lehrkräfte, pädagogisches Personal in vorschulischen und schulischen Einrichtungen, Studenten der Sonderpädagogik und interessierte Eltern. Es bietet eine verständliche Einführung in theoretische Grundlagen mathematischen Denkens unter besonderer Berücksichtigung spezifischer Bedürfnisse von Schülern mit einer Beeinträchtigung der geistigen Entwicklung. Neben dem Aufbau mathematischer Kompetenzen im Rahmen eines entwicklungsbezogenen Stufenmodells in Anlehnung an die Theorie J. Piagets gibt es einen kurzen Einblick in den struktur- und niveauorientierten Ansatz des bekannten Mathematikers R. Kutzer (Mathematik entdecken und verstehen) und dessen Anwendungsmöglichkeiten für den eigenen Unterricht. Die Ausführungen sind anschaulich durch Abbildungen und Bilder ergänzt, so dass es auch fachfremden Lehrkräften eine wertvolle Hilfe bei der Auswahl von Planung und Gestaltung des täglichen Unterrichts sowie bei der Erstellung längerfristiger Förderpläne bietet. Da das Buch sowohl theoretische Grundlagen als auch zahlreiche unterrichtspraktische Hinweise beinhaltet, kann es als eine gute Orientierungshilfe bei der Einordnung von Lernständen sowie entsprechenden Fördermaßnahmen angesehen werden. Besondere Bereiche wie Zeit und Geld sind in einem eigenen Kapitel dargestellt, ebenso der Einsatz von exemplarischen Lernprogrammen für die Arbeit am Computer. Daneben finden sich zahlreiche Hinweise für eine individuelle Anpassung von Lerninhalten und Fördermaterialien sowie Ideen für alltagsbezogene Rechenanlässe, die ebenfalls durch Bilder veranschaulicht werden. Gestaltungshinweise für differenzierte Arbeitsblätter sowie einige Blanko-Kopiervorlagen runden das Buch als vielseitige und fundierte Ideenkiste für die eigene Arbeit ab.Neu aufgenommen wurden Anregungen und Hinweise für den Einsatz in inklusiven Settings.
Mehr lesen
19,95 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Sansour, Teresa / Musenberg, Oliver / Riegert, Judith
Die Beiträge des vorliegenden zweiten Bandes der Reihe pädagogische differenzen diskutieren Fragen von Bildung und Leistung aus verschiedenen disziplinären Perspektiven.Mit dem Stichwort 'Leistung' verbinden sich im pädagogischen Kontext schon seit vielen Jahren immer auch Diskussionen um (Bildungs-)Gerechtigkeit. Im Zusammenhang mit schulischer Inklusion und zieldifferentem Unterricht verschärft sich die Debatte um Leistungsgerechtigkeit und Praktiken der Leistungsbewertung. Der Band widmet sich der Frage, welches Verständnis von Leistung Schule überhaupt zugrunde liegt und welche Spannungs- und Konfliktfelder damit verknüpft sind - nicht zuletzt hinsichtlich der Zielperspektive eines inklusiven Bildungssystems. Die Beiträge des vorliegenden zweiten Bandes der Reihe pädagogische differenzen diskutieren Fragen von Bildung und Leistung aus verschiedenen disziplinären Perspektiven. Mit einem Hauptbeitrag von Alfred Schäfer und kommentierenden Beiträgen von Georg Breidenstein, Kristian Folta-Schoofs, Thomas Hoffmann, Alexandra Lesemann, Kathrin Müller, Rita Nikolai, Lena Ordner, Marion Pollmanns, Carsten Rohlfs und Karolina Siegert.
Mehr lesen
19,90 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Kolhoff, Ludger
Der Band dokumentiert die Ergebnisse des Braunschweiger Projekts 'Stadtteil in der Schule'. Ziel des Projektes ist es, Teilhabechancen für Kinder in sozialen Brennpunkten zu erhöhen, indem GrundschülerInnen und deren Familien der Zugang zu vorhandenen sozialen und kulturellen Angeboten im Stadtteil bedarfsgerecht ermöglicht wird. Anders als klassische Ansätze der Schulsozialarbeit orientiert es sich nicht an individuellen Problemen. Es ist nicht Einzelfall-, sondern Sozialraumorientiert und hat das Gesamtsystem im Blick, also Schülerinnen und Schüler, Eltern, die schulischen Mitarbeiter, aber auch die Akteure des Gemeinwesens. "Stadtteil in der Schule" versucht Ressourcen der Schule und der Zivilgesellschaft für Kinder zu nutzen und nutzt Techniken der Netzwerkarbeit.
Mehr lesen
37,99 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Witte, Emily
Theories about education date back to the seventeenth century as philosophers debated the practicality of formal education. Through these conversations, certain beliefs about the human nature and the child rose to the forefront and influenced the creation of school curriculums. The aim of the present study is to analyze two current educational systems (i.e., the traditional curriculum and the Montessori curriculum) to determine their efficacy in creating a positive experience for the student. To do this, interviews were conducted with 10 college-aged adults (M = 23 years); five who went through a traditional school program and five who went through a Montessori program. The qualitative data were analyzed using the Grounded Theory Approach to reveal three common influences: quality of the teachers, freedom of choice/autonomy, and size of the class. While these factors are not curriculum specific, further exploration of the core Montessori principles reveal that the method has a greater potential of facilitating a positive experience as the curriculum inherently considers the child's development at every stage.
Mehr lesen
54,90 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Suslova, Iya
V issledovanii rassmatrivajutsya aktual'nye v ramkah axiologicheskogo aspekta filosofii sovremennogo obrazovaniya jetiko-filosofskie idei izvestnyh otechestvennyh myslitelej I.A. Il'ina, V.S. Solov'eva, N.A. Berdyaeva; kljuchevye dlya russkoj kul'tury mifologicheskie obrazy i sopryazhennyj s nimi aktual'nyj cennostno-smyslovoj ryad; bazovye idei tvorchestva vydajushhihsya deyatelej russkoj kul'tury, takih kak K.S. Petrova-Vodkin, K. D. Bal'mont i dr. V rabote nahodyat novoe osveshhenie aktual'nye voprosy axiologii kul'tury i obrazovaniya, takie, kak problema vzaimosvyazi tvorchestva i morali v sfere hudozhestvennogo tvorchestva, problema poiska filosofskih osnovanij tvorcheskih intencij sovremennikov, problematika kul'turnogo otchuzhdeniya molodezhi, voprosy vospitaniya kul'tury hudozhestvennogo vkusa avtorov i recipientov, problema poiska garmonii, jeticheskoj samoreflexii sub#ekta i nekotorye drugie. Aktual'naya pedagogicheskaya i filosofskaya problematika raskryvaetsya s oporoj na jetiko-pedagogicheskie i jetiko-filosofskie vozzreniya velikogo nemeckogo myslitelya Immanuila Kanta.
Mehr lesen
59,90 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Achilie Valencia, Tahimí
La literatura consultada en este documento ha demostrado que existen algunos factores, personales, académicos, económicos e institucionales que inciden en el abandono estudiantil, hecho que es común a nivel de América Latina. En este libro se describe un programa de intervención que tiene la finalidad de motivar a los jóvenes al cumplimiento de sus metas personales en distintos entornos (social, laboral, estudiantil entre otros). Para ello, se han utilizado algunas actividades que pretenden repotenciar el ánimo, la motivación e interés en el aprendizaje a nivel personal y profesional. La propuesta conlleva a aumentar las competencias sociales, autoestima, autocontrol y autorregulación en el estudiante en un ambiente de compromiso que conlleve al cambio. De esta manera, el joven podría abandonar una actitud pasiva ante su formación, e iniciaría la búsqueda de un comportamiento más activo que dé respuestas prácticas ajustadas a sus necesidades e intereses profesionales. Finalmente, esta propuesta puede servir como medio para ser aplicado a estudiantes con otros perfiles y la intervención de profesionales (Psicólogo u Orientador) sería fundamental.
Mehr lesen
32,90 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Bhusari, Chandrashekhar / Sadaphal, Ujjwala
This book on New Trends in Educational Technology is designed keeping in view the NCTE Curriculum Framework 2014 and syllabus of many Universities in India and world over. New trends in Educational Technology have exhaustively been dealt with in the book and it covers a wide range of topics in simple technical language. The book comprises of twenty five chapters. Some of the topics covered in the book are ICT in Education, Communication, Constructivism, E-Learning, Blended Learning, M-Learning and Web Based Learning, Co-operative Learning, Collaborative Learning and Problem Based Learning. Specific advance technologies like Virtual Classroom, Smart Classroom, EDUSAT and Language Laboratory are considered along with Online Learning Resources and Massive Open Online Courses. Mentoring and the Role of Teachers in the age of ICT are also discussed. The book caters to the needs of teacher educators, student - teachers and in-service teachers. It will be a comprehensive guide to those who wish to make a specialized study of the subject and also to all those engaged in the field of education.
Mehr lesen
79,90 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Eismann, Otger
Grundlage für diese Prefigt sind die biblischen Perikopen Jes. 61, 1-2a; 10 - 11. Joh. 1,6-8; 19 - 28. Am Beispiel dieser Texte und im Vergleich mit ähnlichen Situationen in der jüngeren Vergangenheit wird versucht, den Glauben der Menschen zu stärken. In einer Zeit schwindenden Glaubens brauchen wir Glaubenszeugnisse großer Persönlichkeiten, die sich gegen die Unterdrückung ihres Glaubens zur Wehr gesetzt, und den Menschen ihrer Zeit Mut gemacht haben, am Glauben fest zu halten. Im vorliegenden Falle sind es besonders, neben den biblischen Autoren Jesaja und Johannes, Bundeskanzler Konrad Adenauer und der bekannte frühere Bischof von Münster, Kardinal Clemens-August Graf von Galen, der in schwerer Zeit unter Lebensgefahr mutig seine Stimme gegen den nationalsozialistischen Rassenwahn erhoben hat, als andere schwiegen.
Mehr lesen
18,90 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Wachter, Steffen
Im Rahmen einer Fallstudie wird verdeutlicht, dass die gestalterischen Lösungen von Schülern der Klassenstufe 6 nicht in einem durchgängig und in allen Punkten als kreativ zu charakterisierenden Problemlösungsprozess erfolgen. Bekannte und bewährte, übernommene und klischeehafte, eigene, neuentdeckte und -entwickelte Teillösungen machen das individuelle Gemisch der Gesamtlösung aus. Zudem ist diese nach wie vor durch alters- und entwicklungsabhängige Faktoren bestimmt, besonders durch ein disparates Verhältnis von realistischem und prägnantem Darstellungsanspruch. Die differenzierte Beurteilung der bildnerischen Leistungen unter Heranziehung kreativitätsspezifischer Indikatoren führt zu individuellen Kreativitätsprofilen, die die Stärken des jeweiligen Schülers im bildnerischen Problemlöseverhalten ebenso aufzeigen wie ausbaufähige Eigenschaften. Das Kreativitätskonstrukt funktioniert hier als hilfreiches Differenzierungsinstrument bildnerischer Leistungsfähigkeit, da Kreativität nicht als pauschale Grundeigenschaft angenommen wird, sondern als komplexes Zusammenwirken diverser, höchst verschiedener und unterschiedlich gewichteter Eigenschaften.
Mehr lesen
49,80 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!