Psychologie

44448 Treffer

Sortieren:
Medium
Verfügbarkeit
Autor
Stichwort
Hillebrand, Ariane
Es fehlte bislang an einer Aufarbeitung der für Experten im produzierenden Gewerbe notwendigen Kompetenzen. Ariane Hillebrand hat sich dieser Forschungslücke angenommen und ein Kompetenzmodell entwickelt. Damit kann sie Experten erstmalig anhand der Kompetenzfacetten Fach-, Methoden-, Sozial- und Selbstkompetenzen beschreiben, ihre spezifischen Kompetenzen identifizieren und deren Wechselwirkungen eruieren. Dabei ergeben sich zum Teil überraschende Ergebnisse, da vor allem den Selbst- und weniger den Fachkompetenzen eine entscheidende Rolle zukommt. Die Ergebnisse werden vor dem Hintergrund aktueller HR-Trends für Theorie und Praxis diskutiert. Die Autorin Nach dem Psychologiestudium beschäftigte sich Ariane Hillebrand mit Themen des Kompetenzmanagements, der Qualitätsanalyse und mit arbeitsorganisatorischen Aufgaben innerhalb der Fertigung bei einem deutschen Automobilkonzern. Sie promovierte berufsbegleitend an der TU Braunschweig.
Mehr lesen
59,99 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Kuhlmann, Sandra
Die skizzenartige Konzeption der ,existentiellen Psychoanalyse' in ,Das Sein und das Nichts' hat Sartre durch die vermeintliche Adaption der Freudschen Psychoanalyse viel Kritik eingehandelt. Die vorliegende Arbeit dekonstruiert die gängigen Vorurteile und zeigt die konzeptionelle Entwicklungsgeschichte der 'phänomenologischen Methode' unter Rekurs auf biographische wie ideengeschichtliche Einflüsse von 1932 bis 1943 auf. Das Faktum, dass es in allen Situationen - in den Bibliotheken von Berlin, im Gefangenenlager auf dem Petrisberg in Trier und auch in den Pariser Cafés - letztlich immer Martin Heidegger und Edmund Husserl gewesen sind, die den Boden für die existentielle Psychoanalyse bereitet haben, zeigt nun deutlich, dass Sartre keineswegs in therapeutischem Ansinnen mit Sigmund Freud konkurrieren wollte. Dies führt notwendigerweise dazu, auch die anderen bisherigen Interpretationen der existentiellen Psychoanalyse im Rahmen des sartreschen Gesamtkorpus zu redigieren. Auf dieser Grundlage ist es nun realisierbar, die existentielle Psychoanalyse auf ihr tatsächliches Potential für Philosophie, Anthropologie und Psychologie zu untersuchen. Die 'phänomenologische Methode' ermöglicht es nämlich - viel mehr als dessen therapeutische Behandlung - den individuellen Menschen zunächst überhaupt einmal als individuelle Antwort auf die 'Seinsfrage' (des Existentialismus) zu verstehen.
Mehr lesen
29,80 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Schennach, Claudia
Wie spannend, intensiv und zugleich hilfreich Psychotherapie sein kann, lässt dieses Buch nachempfinden, in dem der Patient und die Therapeutin gleichermaßen zu Wort kommen. Das Spezielle daran ist, dass die erinnerten Bilder und die Kommentare des Patienten und der Therapeutin den Leser in die Gefühlswelt des Patienten ziehen und ihn ganz nahe an der Perspektive des Opfers bleiben lassen. Gleichzeitig geschützt und offen entwickeln innerhalb der therapeutischen Szenerie die Beteiligten ihren heilsamen Dialog.
Mehr lesen
17,50 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Kutz, Angelika
In diesem essential untersucht Angelika Kutz, wie sich paradoxe Double-Bind-Kommunikation auf Mitarbeiter und Organisationen auswirkt. Ziel ist es, die Selbstwert-Vernichtungsmaschinerie und krankheitsfördernde Wirkung des toxischen Kommunikationsmusters Double Bind transparent zu machen. Aus den Untersuchungsergebnissen leitet die Autorin folgende Fragen ab: Sind Burnout und Organizational Burnout in Wahrheit eine Double-Bind-induzierte Arbeitsbindungs- und Arbeitsbeziehungsstörung? Heizt Double Bind und die darauf basierende Beziehungsstörung den zunehmenden Werteverlust und damit die Selbstzerstörung der globalen Double-Bind-Gesellschaft an?
Mehr lesen
14,99 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Trepin, Estefanis
Dice Françoise Dolto: Tres segundos bastan al hombre para ser progenitor, ser padre es algo muy distinto, ser padre es dar el propio nombre al hijo, pagar con el propio trabajo la subsistencia de ese hijo, educarlo, instituirlo, incitarlo a vivir, a desear...es algo muy distinto ser progenitor, mejor aún quizá si el padre es el progenitor, pero la verdad es que sólo hay padres adoptivos, un padre siempre debe adoptar a su hijo, unos lo adoptan al nacer, otros algunos días o algunas semanas después, otros cuando empieza a hablar, etc...sólo hay padres adoptivos (Benchuya y Vito, 2005).
Mehr lesen
76,90 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Sancho, Alvaro
En el presente estudio se evalúa la percepción de los jugadores de tenis en relación al comportamiento de padres y madres y su influencia en el compromiso deportivo de sus hijos. La muestra está compuesta por 65 jugadores de tenis amateurs evaluados a través de versiones españolas del Parental Involve- ment Sport Questionaire -PISQ- y del Sport Commitment Questionaire -SCQe-. Los resultados obtenidos mostraron relaciones significativas entre el apoyo y la comprensión, los comportamientos directivos y la implicación activa de los padres. Asimismo, los resultados señalan que el apoyo y la comprensión favorecen la diversión y el compromiso de los jugadores disminuyendo la probabilidad de abandono deportivo. Por otra parte, al examinar la contribución específica de cada una de las dimensiones de implicación parental, se observó que la dimensión de apoyo y comprensión fue la que mejor predijo el compromiso deportivo de los padres. Se discuten las implicaciones de estos resultados y las limitaciones del estudio. Finalmente, se sugieren futuros trabajos de investigación tendientes a profundizar y continuar con esta línea de investigación.
Mehr lesen
39,90 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Utsch, Michael / Bonelli, Raphael M. / Pfeifer, Samuel
Dieses Buch setzt sich fundiert damit auseinander, wie die Ressource Spiritualität - die Praktiker ebenso wie Patienten zunehmend beschäftigt - professionell anzuwenden ist und wo die Grenzen sind. Existenzielle Konflikte und damit verbundene Fragen der Spiritualität und Religion sind heute in Psychotherapie und Psychiatrie kein Tabu mehr. Eine kultursensible Behandlung erfordert Wissen und Einfühlungsvermögen für die Glaubenswelt des Klienten. Darüber hinaus vermittelt das Buch Grundlagen zum Verständnis und zur therapeutischen Begleitung religiöser Menschen in psychischen Krisen. Die 2., vollständig überarbeitete Auflage ist erweitert um Kapitel zu Narzissmus und Achtsamkeit. Geschrieben für Psychotherapeuten in Klinik und Praxis, Psychiater, Mitarbeiter in Beratungsstellen, Seelsorger, interessierte Klienten. Aus dem Inhalt: I Umgang mit Sinnfragen und Transzendenz in der Psychotherapie - II Spiritualität aus psychotherapeutischer Sicht - III Spiritualität in der psychotherapeutischen Praxis - IV Berührungspunkte zwischen Psychotherapie und Spiritualität. Die Autoren: Michael Utsch, Prof. Dr. phil., wissenschaftlicher Referent der Evangelischen Zentralstelle für Weltanschauungsfragen in Berlin, Honorarprofessor für Religionspsychologie an der Evangelischen Hochschule "Tabor" in Marburg. Raphael M. Bonelli , Univ.-Doz. Dr. med. Dr. scient., Psychiater und systemischer Psychotherapeut in eigener Praxis. Samuel Pfeifer , Prof. Dr. med., Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie.
Mehr lesen
34,99 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Picandet, Brigitte
" Il faut être à l'écoute de son corps ... c'était déjà dans Montaigne " remarque Michel Serres dans le numéro de Philosophie Magazine paru en août 2014 et consacré à cet illustre penseur. Surprise par la modernité de l'approche, celle justement que je préconise, cinq siècles plus tard, auprès de mes patients, je suis allée rechercher, dans les Essais, les arguments avancés pour la justifier. Ma recherche a été tellement fructueuse que j'ai eu envie d'en partager les résultats. Aussi, je vous les livre dans cet ouvrage. En toute modestie, mon propos est d'indiquer, dans le domaine du comportement alimentaire, ce qui me paraît juste parce que personnellement ou indirectement vécu et ce qui me paraît possiblement utile à expérimenter. Les références aux observations du philosophe constituent un magistral support : elles ont pour vocation d'intriguer, d'éclairer le lecteur-mangeur mais aussi de le conforter et de le rassurer.
Mehr lesen
21,90 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Massimini, Marcello / Tononi, Giulio
This book explores how we can measure consciousness. It clarifies what consciousness is, how it can be generated from a physical system, and how it can be measured. It also shows how conscious states can be expressed mathematically and how precise predictions can be made using data from neurophysiological studies.Everyone knows what consciousness is: it is what vanishes when we fall into dreamless sleep and reappears when we wake up or when we dream. However, we become less and less confident when we are called to answer fundamental questions about the relationships between consciousness and the physical world. Why is the cerebral cortex associated with consciousness, but not the liver, the heart, the cerebellum or other neural structures? Why does consciousness fade during deep sleep, while cortical neurons remain active? Can unresponsive patients with an island of active cortex surrounded by widespread damage be conscious? Is an artificial system that outperforms people at driving, recognizing faces and objects, and answering difficult questions conscious? Using the Integrated Information Theory (IIT) as a guiding principle, Sizing up Consciousness explores these questions, taking the reader along a fascinating journey from the cerebral cortex to the cerebellum, from wakefulness to sleep, anesthesia, and coma, supercomputers, octopuses, dolphins, and much more besides.By translating theoretical principles into practical measurements, the book outlines a preliminary attempt to identify a general rule to size up the capacity for consciousness within the human skull and beyond. Sizing up Consciousness is a short, accessible book, spanning neuronal activity to existential considerations and is essential reading for anyone interested in awareness and cognition.
Mehr lesen
34,80 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Bordens, Kenneth S. / Abbott, Bruce B.
63,10 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!