Von Wolf Dieter Blümel

Wüsten - natürlicher und kultureller Wandel in Raum und Zeit

Leopoldina Meeting. Deutsche Akademie der Naturforscher Leopoldina in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Erd-und Völkerkunde zu Stuttgart e.V.

2009
Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart
259 S., 29 s/w Abb., 116 farb. Abb., 7 s/w Tab., 17,0 x 24,0 cm
Kartoniert

ISBN 978-3-8047-2680-2

Gesamtpreis inkl. MwSt :
24,95 €
Hier bestellen!

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Wüsten üben eine eigenwillige Faszination aus: Sie sind heute einerseits attraktive, mystifizierte, abenteuerträchtige Reiseziele, andererseits aber noch immer extrem lebensfeindliche Naturräume. Die aktuelle Diskussion um den globalen Klimawandel und seine möglichen Folgen wirft ein Schlaglicht auf die lebensarmen Wüsten der Erde. Im vorliegenden Band werden vielfältige Aspekte des Lebens- und Wirtschaftsraumes »Wüste« anhand von Beispielen aus der Sahara und der Namib-Wüste in Afrika, der Atacama in Südamerika und den Wüstengebieten Zentralasiens thematisiert, z. B. die Rekonstruktion der klimatischen und landschaftlichen Geschichte, die kulturelle und kulturgeschichtliche Bedeutung, der aktuelle Wandel und die zukünftige Entwicklung dieser Regionen.