Gottfried Brem (Hrsg.)

Phänotypisierung – vom Schein zum Sein

Gemeinsames Symposium der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (ÖAW), der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina – Nationale Akademie der Wissenschaften, und der Veterinärmedizinischen Universität Wien am 19. und 20. März 2015 in Wien

Nova Acta Leopoldina , Band 121.409

2016
Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart
183 S., 15 s/w Abb., 39 farb. Abb., 22 s/w Tab., 17,0 x 24,0 cm
Kartoniert

ISBN 978-3-8047-3608-5

Gesamtpreis inkl. MwSt :
23,95 €
Hier bestellen!

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Der Phänotyp ist in Tierzucht und Genetik die erscheinende Gestalt. Phänotypisierung ist die spezifische, objektivierbare, standardisierte und systematische Beschreibung, Erfassung und Messung von Bildern der Merkmale, Strukturen, Funktionen und Krankheiten sowie deren grafische Auswertung und/oder quantitative Analyse. Phänotypisierung erfasst und misst unsere Bilder von der Wirklichkeit. Behandelt werden die Grundlagen der wichtigen bildgebenden Verfahren sowie verschiedene Formen von Phänotypisierung in Biologie (Morphologie, Genetik), Tiermedizin und Tierzucht.