Von Timo Kieser / Svenja Buckstegge

Pflichtschulung Datenschutz

nach Art.32, 39 Abs. 1 lit. b DSGVO

2., völlig neu bearbeitete Auflage 2018
Deutscher Apotheker Verlag
IV, 80 S., 35 farb. Abb., mit Aufsteller, Online-PlusBase, 37 PowerPoint-Folien, 21,0 x 29,7 cm
Spiralbindung

ISBN 978-3-7692-7202-4

Gesamtpreis inkl. MwSt :
44,80 €
Zum Vormerken Hier bestellen!

Geplanter Erscheinungstermin: Mai 2018.

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Datenschutz: neu!

Datenschutz schützt Menschen – nicht Daten! Besonders sensibel sind Gesundheitsdaten. Das bleibt auch so mit Geltung der neuen Datenschutz-Grundverordnung ab 25. Mai 2018 und des novellierten Bundesdatenschutzgesetzes. In der Apotheke müssen Ihre Mitarbeiter die Vorschriften mit Leben füllen. Bringen Sie sie auf den aktuellen Stand!

Die 2. Auflage der Pflichtschulung Datenschutz orientiert sich an der neuen Gesetzgebung. Sie zeigt den Mitarbeitern, wie sie Maßnahmen zur Datensicherheit umsetzen: von der Pflicht zur Verschwiegenheit über Rechte der Kunden auf Auskunft, Löschung oder Berichtigung ihrer Daten bis hin zur Vermeidung von Datenpannen.

Unterweisen Sie mit dem Tischaufsteller einfach und direkt Ihr Personal. Bei Bedarf stehen die 37 PowerPoint-Folien, der Erläuterungstext und ein Teilnahmeformular auch als Download zur Verfügung.

Timo Kieser

Dr. Timo Kieser ist Fachanwalt für Gewerblicher Rechtsschutz und Partner bei OPPENLÄNDER Rechtsanwälte, Stuttgart. Er berät schwerpunktmäßig an der Schnittstelle Apothekenrecht/Wettbewerbsrecht inklusive intensiver Vertretung vor den Wettbewerbs-, Verwaltungs- und Sozialgerichten. Dr. Kieser ist Autor zahlreicher Fachveröffentlichungen und regelmäßiger Referent zu unterschiedlichsten apothekenrechtlichen Fragestellungen. Er ist Autor des Buches Apothekenrecht – Einführung und Grundlagen, Mitautor von Kieser/Wesser/Saalfrank, Kommentar zum Apothekengesetz und Mitkommentator in Cyran/Rotta, Apothekenbetriebsordnung.

Von Timo Kieser erschienene Publikationen
Svenja Buckstegge

Svenja Buckstegge ist Rechtsanwältin bei OPPENLÄNDER Rechtsanwälte in Stuttgart. Sie berät schwerpunktmäßig zu Fragen des Datenschutzrechts insbesondere im Gesundheitsbereich und zu Fragen des Gewerblichen Rechtsschutzes. Frau Buckstegge hat schon zahlreiche Apotheken, Ärzte und Gesundheitsdienstleister bei der Erfüllung der neuen Datenschutzanforderungen erfolgreich begleitet. Frau Buckstegge ist außerdem Autorin diverser Fachbeiträge zu den Auswirkungen der Datenschutz-Grundverordnung und zu allgemeinen apothekenrechtlichen Themen.

Von Svenja Buckstegge erschienene Publikationen