Handel

Sehr geehrte Handelspartner,

wir begrüßen Sie auf der Händlerseite des Deutschen Apotheker Verlags. Auf dieser Seite stellen wir Ihnen wichtige Informationen und Daten via Download oder zur Bestellung zur Verfügung, wie etwa Gesamtverzeichnisse, Neuerscheinungsverzeichnisse, Subskriptionspreislisten und mehr.

Sollten Sie darüber hinaus noch Fragen, Wünsche oder Anregungen haben, freuen wir uns über Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.

Ihr DAV-Buchhandelsteam

Anfragen Buchhandel

Tel.: 0711 2582-341 | Fax: 0711 2582-390

Deutscher Apotheker Verlag | Kundenservice

Birkenwaldstraße 44 | 70191 Stuttgart

Gesamtverzeichnisse

Hier finden Sie die aktuellen Gesamtverzeichnisse zu verschiedenen Themenfeldern, Medienformen wie Zeitschriften, Fach- und Lehrbüchern, Sachbüchern und mehr zum Download.

Aktueller S. Hirzel Verlag Katalog

Lehrbücher Pharmazie

Germanistik

Zeitschriften | Periodicals

Update Apotheke

Patientenratgeber | Industrie

Update PTA

Update Ernährung

Gesundheitsrecht | Lebensmittelrecht

Neuerscheinungen

Die aktuellen Neuerscheinungsverzeichnisse für Ihre Zielgruppenwerbung: Hier erhalten Sie alle notwendigen Informationen zu den aktuellsten Neuerscheinungen in kompakter Übersicht.

Falls Sie Bilddaten oder Texte digital benötigen, bitten wir Sie um einen Anruf.

Neuerscheinungen Frühjahr 2024

Prospekte und Kataloge mit Firmeneindruck für Ihre Zielgruppenwerbung

Erobern Sie Ihre Zielgruppe immer wieder neu! Besprechen Sie mit uns Ihre Marketingabsichten.

Die vereinbarten Werbemittel versehen wir ab 1.000 Exemplaren kostenlos mir Ihrem Firmeneindruck.

Anfragen Handelsmarketing

Tel.: 0711 2582-206 | Fax: 0711 2582-390

Deutscher Apotheker Verlag | Marketing

Birkenwaldstraße 44 | 70191 Stuttgart

Remissionsrichtlinien

Remissionsrichtlinien für den Buchhandel der Verlagsgruppe Deutscher Apotheker Verlag (gültig ab Juli 2008)

Nur durch den Verlag genehmigte Remittenden werden gutgeschrieben. Für die Genehmigung ist die Angabe der Bezugsdaten erforderlich (Rechnungsnummer und Rechnungsdatum).

Der vom Verlag ausgestellte Rücksendeschein muss der Remittende beiliegen. Preise oder Preisaufkleber müssen entfernt werden. Sollte eine Rücksendung ohne den Rücksendeschein eintreffen, erfolgt keine Gutschrift, da die Rücksendung als nicht genehmigt gilt. Die Sendung wird 4 Wochen lang zur Abholung bereitgelegt. Erfolgt keine Abholung, sind sämtliche etwaigen Ansprüche gegen die Verlagsgruppe ausgeschlossen. Die Versandkosten für Remittende trägt der Absender.

Titel aus Festbezügen werden nicht zurückgenommen, wenn sie nicht mindestens eine Präsenz von 12 Monaten im Handel hatten. Titel aus Bezügen, die älter als 24 Monate sind, werden nicht zurückgenommen. Maßgeblich für die Frist ist das Rechnungsdatum.

Ausnahmen:

Beschädigte Exemplare, Mängelexemplare, Kongress- oder Ausstellungssendungen, die innerhalb von 90 Tagen zurückgesandt werden.

RR- oder SO-Bestellungen innerhalb der vereinbarten Frist; Alte Auflagen innerhalb von 4 Wochen nach Erscheinen der Neuauflage, wenn der Bezugszeitraum nicht länger als 1 Jahr zurückliegt.

Nachweisliche Falschlieferungen der Verlagsgruppe werden ohne vorherige Genehmigung gutgeschrieben.

Gebühren:

Bei fehlenden Bezugsdaten erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von 50% des Gutschriftbetrags.

Sollten die Bücher beschädigt sein, werden 80% Bearbeitungsgebühr fällig. Bitte beachten Sie unsere AGB Handel.

Anfragen Remissionsrichtlinien

Tel.: 0711 2582-341 | Fax: 0711 2582-390

Deutscher Apotheker Verlag | Vertrieb

Birkenwaldstraße 44 | 70191 Stuttgart