79,00 €*

in Vorbereitung

Zum WerkDas Mindestlohngesetz regelt einen einheitlichen Mindestlohn für alle Arbeitnehmer einschließlich Praktikanten.Zusätzlich wird auch das ebenfalls erweiterte Arbeitnehmer-Entsendegesetz (AEntG) kommentiert. Hierin wird die Erstreckung von Tarifverträgen auf alle Branchen festgelegt, soweit es "im öffentlichen Interesse geboten erscheint".Vorteile auf einen Blick
  • alles zum Mindestlohn
  • aktuell aus der Praxis
  • verlässlicher Berater in der Fallbearbeitung
Zur NeuauflageZahlreiche neue Gesetze, Änderungen und Klarstellungen in Rechtsprechung und Literatur haben seit der Vorauflage Einfluss auf das Mindestlohngesetz sowie das Arbeitnehmer-Entsendegesetz genommen, insbesondere
  • die Auswirkungen von Pandemien
  • das Gesetz gegen illegale Beschäftigung und Sozialleistungsmissbrauch
  • die Änderung des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkungen
  • das Pflegelöhneverbesserungsgesetz
  • das Gesetz zu sozialen Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie (Sozialschutz-Paket II)
  • die Überführung der europäischen Entsenderichtlinie in deutsches Recht
  • Erhöhungen des Mindestlohns
ZielgruppeFür Personalverantwortliche, Arbeitgeber- und Arbeitnehmerverbände, Anwaltschaft und Betriebsratsgremien. Ebenso für Verwaltungen sowie Gewerbeaufsicht und Zoll.
ISBN 9783406762277
Artikelnummer 9783406762277
Medientyp Buch
Auflage 3. Aufl.
Copyrightjahr 2024
Verlag Beck Juristischer Verlag
Umfang 550 Seiten
Sprache Deutsch