Arzneimittel - Entwicklung und Zulassung

Für Studium und Praxis

Arzneimittel - Entwicklung und Zulassung

Für Studium und Praxis

Der geheime Reiz der Regulatorik

Arzneimittelentwicklung bis zur Zulassung – das ist eine von Guidelines, Regulations und Directives getriebene, in permanentem Wandel begriffene Welt. Und nach der Zulassung ist ja noch lange nicht Schluss …

Ausgewiesene Fachleute zeigen Ihnen in diesem Werk, wo es in der regulatorischen Landschaft lang geht, indem sie u.a.

Einblick in die nationalen und europäischen Zulassungsverfahren gewähren,

das Zulassungsdossier im CTD-Format erläutern,

die Nachjustierung der frühen Nutzenbewertung durch das GKV Arzneimittelversorgungsstärkungsgesetz (AMVSG) vorstellen,

in das Life-Cycle-Management eines Arzneimittels einführen.

Neu in der 2. Auflage

: Den Kapiteln "Pharmazeutische Qualität" und "GMP" wird deutlich mehr Raum gegeben. Die Themen "Qualifizierung" und "Validierung" wurden völlig neu bearbeitet.

"… füllt eine wichtige Lücke … Der besondere Wert des Buches besteht darin, dass alle relevanten Begriffe … sehr klar definiert werden."
(BIOspektrum)

" ... füllt eine wichtige Lücke ... Der besondere Wert des Buches besteht darin, dass alle relevanten Begriffe ... sehr klar definiert werden."

Roland Seifert, Hannover, BIOspektrum 04.2014

"Auch die 2. Auflage dieses Werks wird daher mit Sicherheit wieder dankbare Leserinnen und Leser finden."

Rechtsanwältin Dr. habil Sabine Wesser, Köln, Arzneimittel & Recht 3/2018 Juni

"… ein zeitgemäßes Kompendium."

Dr. Karla Domagk, Deutsche Apotheker Zeitung Nr. 4 vom 23.01.2014

"Wer in klinische Studien zur Arzneimittelentwicklung involviert ist, findet auch als Routinier noch sinnvolle oder einen 'Aha-Effekt' auslösende Informationen."

Jürgen Barth, Gießen, Krankenhauspharmazie 5 - 2014

"Einsteiger finden hier Orientierung und Spezialisten, ... können ihren Horizont in angrenzenden Bereichen erweitern. Aber auch für Personen in Pharmaunternehmen, ... oder für im administrativen oder gesundheitspolitischen Bereich Tätige kann das Buch eine erhellende, bereichernde und durchaus spannende Lektüre sein."

Dr. Helga Blasius, Remagen, A&R 1/2014

"Insgesamt gibt das Buch ... einen sehr gut strukturierten Überblick über alle Vorgänge 'rund um das Fertigarzneimittel'. Besonders gefallen haben mir die übersichtlichen Tabellen und Grafiken, die das Wichtigste auf einen Blick erkennbar und nachschlagbar machen. Die Kapitel sind klar strukturiert und gut lesbar. Angenehm ist, dass man die Kapitel bei gewissen Vorkenntnissen auch einzeln lesen kann, beispielsweise um 'fehlende Bausteine' wieder in Erinnerung zu rufen. Diese Übersicht sollte man sich auf jeden Fall einmal anschauen."

Dr. Kirstin Heinrich, Esslingen, MMP 9/2014

"Das Buch hat eine hohe Qualität für den Praktiker der sich mit dem Recht und den Verfahren auseinanderstzen muss. Zudem verbindet es die Medizinprodukte mit den Arzneimitteln und berücksichtigt dabei, dass diese Produkte unterschiedliche Wesen haben, die sich berechtigterweise in den Vorschriften und Verfahren niederschlagen."

Dr. Gert Schorn, Meckenheim, MPJ - Medizinprodukte Journal Heft 3 - 2018 August

Niels Eckstein


Prof. Dr. rer. nat. Niels Eckstein (geb. 1971) studierte als Stipendiat der Studienstiftung des Deutschen Volkes Pharmazie. Anschließend promovierte er in Bonn und San Francisco im Fach Pharmakologie. Bevor er 2011 klinischer Assessor am Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) in der Abteilung für Arzneimittelzulassung wurde, war er wissenschaftlicher Mitarbeiter an verschiedenen Universitäten und außeruniversitären Forschungsinstituten. 2014 wurde er auf den Lehrstuhl für Drug Regulatory Affairs an die Hochschule Kaiserslautern berufen. Prof. Eckstein ist Autor zahlreicher Publikationen, Mitglied in verschiedenen wissenschaftlichen Fachgesellschaften und Lehrbeauftragter für die Fächer GMP, klinische Prüfung und Drug Regulatory Affairs an diversen Universitäten und Hochschulen.
ISBN 978-3-7692-6992-5
Medientyp Buch - Kartoniert
Auflage 2. , neu bearbeitete und erweiterte Auflage
Copyrightjahr 2018
Verlag Deutscher Apotheker Verlag
Umfang XVI, 320 Seiten
Abbildungen 55 farb. Abb., 43 farb. Tab.
Format 17,0 x 24,0 cm
Sprache Deutsch