Dienstleistungen aus der Apotheke

Zukunft vor Ort

Dienstleistungen aus der Apotheke

Zukunft vor Ort

39,80 €*

lieferbar in ca. 2-4 Werktagen

Einfach machen!

Die Apotheke kann mehr als nur Arzneimittel. Zwei pfiffige Autoren zeigen in diesem Buch, welche Ideen es für Dienstleistungen aus der Apotheke gibt und wie diese angeboten werden können. Dabei handelt es sich um viel mehr als nur die honorierten pharmazeutischen Dienstleistungen. Mithilfe der Digitalisierung wird vieles möglich. Optimierte Betriebsabläufe, breites Wissen und Können werden zu weiteren Dienstleistungen, die gute Chancen für die Vor-Ort-Apotheke bieten.

Lesen Sie,

  • welche zeitgemäßen Dienstleistungen es gibt, wie sie eingeführt werden können und was sie kosten sollten,
  • warum Telemedizin und Terminbuchungs-Software hilfreiche Strategien sein können und
  • wie Apotheken dem Versandhandel wirksam entgegentreten können.

Auszüge aus dem Inhalt: Pharmazeutische Beratung in und außerhalb der Apotheke zu Gesundheitsthemen, Prävention und Arzneimitteln. Dienstleistungen für bestimmte Zielgruppen, Stellen und Blistern, Impfen, Bestimmung von physiologischen Werten und vieles mehr.

Sabine Werner


Dr. Sabine Werner hat in München und Berlin Pharmazie studiert. Einer Promotion an der Ludwig-Maximilians-Universität München folgte ein Auslandsjahr in einer Krankenhausapotheke in Tansania. Nach mehreren Jahren in öffentlichen Apotheken unterrichtet sie seit 2010 an der Berufsfachschule für Pharmazeutisch-technische Assistenten in München. Seit 2013 ist sie regelmäßig Autorin und Referentin für die Deutsche Apotheker Zeitung (DAZ) und die PTAheute.

Tobias König


Tobias König hat nach seiner Ausbildung zum PTA in München und Berlin Pharmazie studiert. Nach seinen pharmazeutischen Wanderjahren machte er sich selbständig und verkaufte nach über 20 Jahren seinen Filialverbund. Neben der Ausbildung und Prüfung von PTA sind die Automatisierung und Digitalisierung von Apotheken einer seiner Interessensschwerpunkte. Er entwickelte für seine Kunden eine der ersten Vorbestell-Apps, die deutschlandweite Verbreitung fand. Heute berät er im pharmazeutischen Umfeld Vereine, Kooperationen, Verbände und Dienstleister.
ISBN 978-3-7692-7960-3
Medientyp Buch - Kartoniert
Auflage 1.
Copyrightjahr 2024
Verlag Deutscher Apotheker Verlag
Umfang XIV, 211 Seiten
Abbildungen 10 farb. Abb., 4 farb. Tab., 17 QR-Codes
Format 17,0 x 24,0 cm
Sprache Deutsch

Empfehlungen für Sie