Emotionale Regulation bei psychischen Störungen

Praxis der Verhaltenstherapie schematherapeutisch erweitert

Emotionale Regulation bei psychischen Störungen

Praxis der Verhaltenstherapie schematherapeutisch erweitert

29,99 €*

lieferbar, sofort per Download

Dieses Buch zeigt Psychotherapeutinnen und -therapeuten, wie störungsspezifische Verhaltenstherapie durch transdiagnostisch wirksame Prozesse der Schematherapie angereichert werden kann. Besonders bei Behandelten mit niedrigem Funktionsniveau und schwierigen Therapieverläufen ist dieser duale Fokus entscheidend für einen nachhaltigen Behandlungserfolg. Im konzeptuellen Teil I wird der Erweiterungsbedarf u. a. entlang der Neuerungen von DSM-5 und ICD-11 und neurowissenschaftlicher Perspektiven beleuchtet und ein grundlegendes Konzept der Verzahnung von SORKC-Modell und schematherapeutischem Modusmodell entwickelt. Im praxisorientierten Teil II stellen wir die schematherapeutisch erweiterten Störungsmodelle und Behandlungspläne für ausgesuchte Störungen dar. 

Mit einem Geleitwort von Prof. Dr. Ulrich Schweiger. 

Aus dem Inhalt: 

Praxisorientierte Leitfäden zur Indikationsstellung und Prozesssteuerung - detaillierte Veranschaulichung der Modelle und Techniken - ausführliche Anleitung für Depression, Soziale Angststörung, GAS, Zwangsstörung, PTBS. 

Die Autorinnen: 

Dr. Claudia Stromberg, Psychologische Psychotherapeutin, Verhaltens- und Schematherapie. Dozentin und Supervisorin in Aus- und Fortbildung, Institutsleitung GAP Frankfurt, Co-Trainings-Director IST-F, Vorstandsmitglied des DVT. Dr. Kristin Zickenheiner, Psychologische Psychotherapeutin, Verhaltens- und Schematherapie. Dozentin und Supervisorin in Aus- und Fortbildung, tätig in eigener Praxis, ehem. Vorstandsmitglied ISST.



Dr. Claudia Stromberg, Psychologische Psychotherapeutin, Verhaltenstherapeutin, Advanced Zertifizierung Schematherapie (ISST). Dozentin und Supervisorin in Aus- und Fortbildung für Verhaltenstherapie und Schematherapie, Ambulanz- und Institutsleitung der GAP Frankfurt, Co-Trainings-Director am Institut für Schematherapie Frankfurt (IST-F), sowie tätig in eigener Praxis. Vorstandsmitglied des Deutschen Fachverbandes für Verhaltenstherapie (DVT).

Dr. Kristin Zickenheiner, Psychologische Psychotherapeutin, Verhaltenstherapeutin, Advanced Zertifizierung Schematherapie (ISST). Dozentin und Supervisorin in Aus- und Fortbildung für Verhaltenstherapie und Schematherapie, tätig in eigener Praxis. Ehemaliges Vorstandsmitglied der International Society of Schematherapy (ISST).

ISBN 9783662634691
Artikelnummer 9783662634691
Medientyp E-Book - PDF
Copyrightjahr 2022
Verlag Springer-Verlag
Umfang 207 Seiten
Sprache Deutsch
Kopierschutz Digitales Wasserzeichen