Biologie und Mathematik

Biologie und Mathematik

64,99 €*

in Vorbereitung

Mit ihrer Vielzahl von erstaunlichen Phänomenen und ihrer komplexen Verwobenheit unterschiedlichster Skalen ist die Biologie die reichhaltigste aller Naturwissenschaften. Sie hat in den letzten Jahrzehnten die eindrucksvollsten Fortschritte erzielt. Aber Biologie und Mathematik sind sich traditionell fremd. Dabei kann die Mathematik die Biologie in vielfältiger Weise bereichern und unterstützen, von der logischen Klärung der Grundbegriffe über die formale Modellierung biologischer Strukturen und Prozesse bis zur systematischen Analyse riesiger Datenmengen. Für die Mathematik gibt es nicht nur eine Menge neuer Anwendungsmöglichkeiten, sondern auch großartige Chancen und Herausforderungen für die Entwicklung neuer Theorien und Methoden.

Souverän, kritisch und humorvoll entfaltet Jürgen Jost in diesem Buch das Panorama der modernen Biologie und lotet die Möglichkeiten für die Mathematik aus. Dabei tritt fast das gesamte Spektrum der Teilgebiete der Mathematik auf.



<p>Geschichte und Struktur der Biologie
Evolutionsbiologie
Molekularbiologie und genetische Steuerung
Zellbiologie
Physiologie
Entwicklungsbiologie und Musterbildung
Ethologie (Verhaltensforschung)
Ökologie
Neurobiologie und Kognitionstheorie; neuronale Netze als Modelle der Kognition und als maschinelle Lernverfahren
Die Perspektive der Systembiologie
Zusammenfassung und Ausblick.</p>
ISBN 9783662594797
Artikelnummer 9783662594797
Medientyp Buch
Auflage 1. Aufl. 2019
Copyrightjahr 2019
Verlag Springer, Berlin
Umfang 306 Seiten
Abbildungen XV, 306 S. 31 Abb., 4 Abb. in Farbe.
Sprache Deutsch