Immunologie

Grundlagen und Wirkstoffe

Immunologie

Grundlagen und Wirkstoffe

76,00 €*

lieferbar in ca. 2-4 Werktagen

Immunologie die begeistert

In ihrem Lehr- und Fachbuch betrachten die Autoren die Immunologie aus der Warte der Arzneimittelexperten. Neben dem für das Verständnis der Zusammenhänge notwendigen immunologischen Grundwissen findet der Leser ausführliche Informationen zu den immunaktiven Therapeutika wie Suppressiva, Stimulanzien, Impfstoffe, Seren und Immunglobuline, Antikörper und Antiallergika. Ebenfalls behandelt werden wichtige immunologische Methoden aus Forschung und Diagnostik.

Dieses spannende und innovative Lehrbuch veranschaulicht die Praxisrelevanz immunologischer Zusammenhänge in Medizin und Pharmazie. Pharmazeutische Zeitung

….ist den Autoren mit ihrem Buch ein richtiges kleines Juwel gelungen.

Fachschaftsinitiative KLIMA, Universitätsklinikum Mannheim

Das didaktisch beispielhafte Buch erklärt systematisch, eingängig und anhand zahlreicher farbiger Grafiken alles was man wissen muss, um sich eine Vorstellung immunologischen Geschehens machen zu können und mehr noch, um zu verstehen, wie immunologisch aktive Arzneistoffe wirken.

Pharmazie

"Ein so kompliziertes Fachgebiet ... lebendig, mit Spannung und geradezu Enthusiasmus vermitteln zu können, ist eine hervorragende Leistung der Autoren ... "

Reinhild Berger, Deutsche Apotheker Zeitung Nr. 49 vom 06.12.2012

"Insgesamt besticht auch die zweite Auflage ... durch die hohe Aktualität, die ausgezeichnete didaktische Gestaltung und den klaren Bezug der Immunologie zur Pharmazie. Es wird nicht nur Pharmazeuten und Studenten der Pharmazie, sondern z. B. auch Medizinern und Biologen wärmstens empfohlen."

Prof. Dr. Ulrike Lindequist, Institut für Pharmazie, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald, Deutsche Apotheker Zeitung Nr. 1/2 vom 10.01.2013

"... bei der hochwertigen Aufmachung eine absolut lohnende Investition..."

fachschaft.medizin.uni-wuerzburg.de

"Insgesamt ist es den Autoren hervorragend gelungen, die bereits exzellente erste Auflage noch einmal deutlich zu verbessern, sodass dieses Buch bei jedem basiswissenschaftlich oder klinisch in der 'Immunmedizin' arbeitenden Kollegen im Bücherschrank zu finden sein sollte."

Prof. Dr. Ulf Müller-Ladner, Bad Nauheim, Arzneimitteltherapie Heft 1/2 - 2013

"Das Buch eignet sich hervorragend als Nachschlagewerk für Studenten der Pharmazie und der Medizin, ... "

Johanna Beike, https://www3.uni-bonn.de/fspharmazie/buchrezensionen

"Preis/LeistungWie bereits erwähnt ist das Buch eingebunden, auf qualitativ hochwertigem Papier gedruckt und enthält viele farbige Abbildungen. Inhaltlich ist es auch nur zu empfehlen. Auch wenn fast 50 Euro erst mal abschreckend wirken können, ist es preis-leistungstechnisch wahrscheinlich besser als jedes Kurzlehrbuch.FazitGesamtbewertung: 1-Inhalt: 1Übersichtlichkeit: 1Handling: 2+Layout: 1Preis/Leistung: 2+"

Oliver Metzing, Fachschaft Medizin Jena, www.fachschaft.uniklinikum-jena.de

"Insgesamt besticht das Werk durch seine gelungene und sehr übersichtliche Aufmachung sowie durch die große Liebe zum Datail ......zu empfehlen, ... interessierten höheresemstrigen Studierenden sowie KlinikerInnnen in einschlägigen Fächern, wie der Rheumatologie.... auch für den interessierten Tierarzt/die interessierte Tierärztin viele wertvolle Informationen."

W. Sipos, wtm Wiener Tierärztliche Monatsschrift 100. Jahrgang 2013 / Heft 1-2

"Empfehlenswert für Pharmakologen, Labormediziner und Kliniker, die in der Onkologie tätig sind."

F.F., Umwelt & Gesundheit 1/2013

"Ein extrem spannendes und hoch aktuelles Themenfeld wird didaktisch hervorragend aufgearbeitet."

JUP, DAS PTA MAGAZIN 3/2013

" ... ein sehr abwechslungsreiches und gut verständliches Lehrbuch dar, das einen guten Überblick über die Immunologie im Allgemeinen und etliche Immuntherapeutika im Speziellen bietet."

Andrea Hornberger, Biotechnologin, http://www.uni-ulm.de/nawi/nawi-fsbio/buecher-und-rezensionen/immunologie.html

" ... sei dieses Buch empfohlen!"

Annika van der Linde, PhiP, Apotheke Hamminkeln, UniDAZ Sommersemester 2013

"Diese hoch aktuelle Buch ist ein 'Must-have' für alle Berufsgruppen, die sich mit Immunologie beschäftingen... "

Jürgen Barth, Gießen, Krankenhauspharmazie Nr. 10 2013

"... ein hervorragendes Nachschlagewerk für Mediziner, Pharmakologen und Immunologen (...) das mit seiner einzigartigen Aufstellung der Immuntherapeutika zum Rüstzeug jeder klinischen Bibliothek gehört."

Klaus Nohroudi, Lübeck, Ann Anat 188 (2006) 162

"... didaktisch beispielhaft (...) so knapp wie möglich, aber so ausführlich wie nötig (...) Standardlehrbuch (...) spannendes und innovatives Lehrbuch..."

Axel Helmstädter, Eschborn, Pharm. Ztg., 150. Jahrgang, Oktober 2005

"Das vorliegende Werk ist nicht nur durch große fachliche Kompetenz und fächerübergreifende Beschreibung immunologischer Zusammenhänge in den verschiedenen medizinischen Bereichen gekennzeichnet, sondern auch als wesentliches Nachschlagewerk anzusehen, das in keiner Bibliothek eines immunologisch orientierten Grundlagenforschers oder Arztes fehlen sollte."

Prof. Dr. med. H. D. Bruhn, Kiel, Hämostaseologie, 2005

"Klare Gliederung und sachlicher Stil, großzügiges Layout und zahlreiche Abbildungen machen das Buch zu einem Lesevergnügen."

www.buecher.de

"... sehr gut verständlich und für jeden Wissensgrad geeignet..."

Sebastian Barzen, web.uni-frankfurt.de/fb14/fs-pharma/buecher/

"... sollte (...) in jeder Bibliothek griffbereit sein..."

Dr. Hans-Peter Lipp, Tübingen, Krankenhauspharmazie, 27. Jahrgang, Nr. 5 2006

Angelika Vollmar


Studium der Pharmazie in München. 1984 Promotion an der Fakultät Chemie und Pharmazie der Universität München. 1985-1987 Post Doc fellowship der DFG, Dept. of Biochemistry, UCLA, USA. 1991 Forschungsaufenthalt am Laboratory of Molecular Genetics des Clinical Research Institute in Montreal, Canada. 1991 Habilitation in den Fächern Pharmakologie, Toxikologie und Pharmazie an der Tierärztlichen Fakultät, LMU München. 1991–1994 Akademische Rätin, Gruppenleiterin und Privatdozentin für Klinische Pharmakologie und Pharmazie ebendort. 1994-2008 C3 Professorin (Klinische Pharmakologie und Pharmazie) an der Tierärztlichen Fakultät, LMU München. Seit 1998 C4 Professorin für Pharmazeutische Biologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Forschungsschwerpunkte: Molekulare Mechanismen von Naturstoffen in der Tumortherapie.

Ilse Zündorf


Dr. Ilse Zündorf studierte Biologie in Erlangen. Forschungsaufenthalt an der University of Kentucky, Lexington, USA. 1995 Promotion am Institut für Pharmazeutische Biologie der Universität Frankfurt; seit 1995 Akademische Rätin am Institut für Pharmazeutische Biologie der Universität Frankfurt. Forschungsschwerpunkt: Monoklonale Antikörper.

Theodor Dingermann


Prof. Dr. Theodor Dingermann studierte Pharmazie in Erlangen. 1980 Promotion in der Arbeitsgruppe Biochemie an der Universität Erlangen-Nürnberg unter Leitung von Professor Helga Kersten. Forschungsaufenthalt an der Yale University, 1987 Habilitation in Erlangen-Nürnberg. Seit 1990 Lehrstuhlinhaber für Pharmazeutische Biologie der Goethe-Universität Frankfurt am Main. Forschungsschwerpunkte: Monoklonale Antikörper und chromosomale Translokationen.
ISBN 978-3-8047-2842-4
Medientyp Buch - Gebunden
Auflage 2. , völlig neu bearbeitete und erweiterte Auflage
Copyrightjahr 2012
Verlag Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart
Umfang XVIII, 451 Seiten
Abbildungen 241 farb. Abb., 216 farb. Tab.
Format 19,3 x 27,0 cm
Sprache Deutsch

Empfehlungen für Sie