Krankenhauspharmazie

Zeitschrift des Bundesverbandes Deutscher Krankenhausapotheker (ADKA) e. V.

Krankenhauspharmazie

Zeitschrift des Bundesverbandes Deutscher Krankenhausapotheker (ADKA) e. V.

Abonnement

Die ersten 3 Monate vor Beginn Ihres Abonnements lesen Sie kostenlos. -- Das Abonnement hat eine Laufzeit von 12 aufeinanderfolgenden Monaten. Falls nicht befristet bestellt oder spätestens 6 Wochen vor Ende der Laufzeit schriftlich beim Verlag gekündigt wird, verlängert sich der Vertrag um weitere 12 Monate mit einem Kündigungsrecht von 6 Wochen auf das Ende des Bezugsjahres.

442,00 €*

Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten.
Versandkosten Inland: 34,80 €

Die ersten 3 Monate vor Beginn Ihres Abonnements lesen Sie kostenlos. -- Das Abonnement hat eine Laufzeit von 12 aufeinanderfolgenden Monaten. Falls nicht befristet bestellt oder spätestens 6 Wochen vor Ende der Laufzeit schriftlich beim Verlag gekündigt wird, verlängert sich der Vertrag um weitere 12 Monate mit einem Kündigungsrecht von 6 Wochen auf das Ende des Bezugsjahres.

lieferbar, Lieferzeit des ersten Heftes ca. 5-8 Werktage nach Erscheinen des Heftes

Die Krankenhauspharmazie spiegelt die praktische und wissenschaftliche Tätigkeit des Krankenhausapothekers wider. Sie enthält Beiträge aus allen Bereichen der klinischen Pharmazie, zum Beispiel zu neuen, für die Klinik wichtigen Präparaten, zur Arzneimittelherstellung und -analytik, zu toxikologischen Fragen, zur Aufgabe des Apothekers als Berater von Arzt und Patient, aus dem Bereich der Datenverarbeitung sowie zu wirtschaftlichen Aspekten einer rationalen Arzneimitteltherapie. Referate wichtiger Veröffentlichungen aus der internationalen Literatur, Berichte von internationalen Kongressen und von Fortbildungsveranstaltungen sowie Nachrichten aus dem Verbandsleben runden die Zeitschrift ab (Zeitschrift des Bundesverbandes Deutscher Krankenhausapotheker (ADKA) e.V.).

Herausgeber: Dr. Constanze Rémi, München im Auftrag des Bundesverbandes Deutscher Krankenhausapotheker (ADKA) e.V.

Zielgruppe:  Krankenhausapotheker, Apotheker der krankenhausversorgenden Apotheken in Deutschland

ISSN 0173-7597
Medientyp Zeitschrift - Jahresabo Print
Verlag Deutscher Apotheker Verlag
Erscheinungsweise monatlich
Format 21 x 29,7 cm
Sprache Deutsch

Empfehlungen für Sie

Insa Gross (Hg.), Andreas Fischer (Hg., Mitarb.), Holger Knoth (Hg., Mitarb.), Jakob Peter Armann (Mitarb.), Jörg Berthel (Mitarb.), Michael Bata (Mitarb.), Felix Berlth (Mitarb.), Julian Brandes (Mitarb.), David Brandt (Mitarb.), Moritz Brandt (Mitarb.), Maria Buchelt (Mitarb.), Nanna Christiansen (Mitarb.), Maximilian Christopeit (Mitarb.), Malte S. Depping (Mitarb.), Olga Efimov (Mitarb.), Nadine Frerk (Mitarb.), Christian Gfrerer (Mitarb.), Kim Florian Green (Mitarb.), Peter Grimminger (Mitarb.), Insa Gross (Mitarb.), Friederike Hagebölling (Mitarb.), Katrin Heinitz (Mitarb.), Carina Hohmann (Mitarb.), Michael Höckel (Mitarb.), Almuth Kaune (Mitarb.), Dirk Keiner (Mitarb.), Nora Kessemeier (Mitarb.), Christian Kleber (Mitarb.), Irene Krämer (Mitarb.), Claudia Langebrake (Mitarb.), Juliane Lorber (Mitarb.), Sebastian Martini (Mitarb.), Eva Katharina Masel (Mitarb.), Damaris Meyn (Mitarb.), Ralf Muellenbach (Mitarb.), Johannes Münch (Mitarb.), Christian Pfrepper (Mitarb.), Gesine Picksak (Mitarb.), Yvonne Marina Pudritz (Mitarb., Berat.), Donald Ranft (Mitarb.), Constanze Rémi (Mitarb.), Christian Reyher (Mitarb.), Caroline-Barbara Rolfes (Mitarb.), Andreas Roth (Mitarb.), Jessica Rüddel (Mitarb.), Dorle Scharlemann-Mönks (Mitarb.), Katrin Semmling (Mitarb.), Martin Smitka (Mitarb.), Dirk Sommer (Mitarb.), Andreas Sommermeier (Mitarb.), Maik Stiehler (Mitarb.), Bernhard Vieregge (Mitarb.), Alina Walter (Mitarb.), Wencke Walter (Mitarb.), Kristin Wiefel (Mitarb.), Michael Willenborg (Mitarb.), Jutta Zwicker (Mitarb.), Pamela Reißner (Berat.)
Medikationsmanagement im Krankenhaus