Krankenhauspharmazie

Zeitschrift des Bundesverbandes Deutscher Krankenhausapotheker (ADKA) e. V.

2017
Erscheinungsweise: monatlich
Format: 21 x 29,7 cm
Begründet: 1950
Sprache: Deutsch
Deutscher Apotheker Verlag
Zeitschrift

ISSN 0173-7597

Jahresabonnement:

  • Abopreis
    Die ersten 3 Monate vor Beginn Ihres Abonnements lesen Sie kostenlos.
  • Vorzugspreis für Bezieher der AMT
    Die ersten 3 Monate vor Beginn Ihres Abonnements lesen Sie kostenlos. Als Abonnent der Arzneimitteltherapie beziehen Sie Ihr neues Abonnement zum Vorzugspreis.
  • Vorzugspreis für Bezieher der DAZ
    Die ersten 3 Monate vor Beginn Ihres Abonnements lesen Sie kostenlos. Als Abonnent der Deutschen Apotheker Zeitung beziehen Sie Ihr neues Abonnement zum Vorzugspreis.
  • Vorzugspreis für Bezieher der MPJ
    Die ersten 3 Monate lesen Sie kostenlos. Als Abonnent des Medizinprodukte Journal beziehen Sie Ihr neues Abonnement zum Vorzugspreis.
Gesamtpreis inkl. MwSt , zzgl. Versandkosten :
368,00 €

Das Abonnement hat eine Laufzeit von zwölf aufeinander folgenden Monaten, falls nicht befristet bestellt, und verlängert sich um jeweils weitere zwölf Monate, wenn es nicht bis spätestens 6 Wochen vor Ende der Laufzeit beim Verlag gekündigt wird.

Hier bestellen!

Versandkosten Inland: 29,80 €
Versandkosten Ausland: 49,80 €

Inhalt

Die Krankenhauspharmazie spiegelt die praktische und wissenschaftliche Tätigkeit des Krankenhausapothekers wider. Sie enthält Beiträge aus allen Bereichen der klinischen Pharmazie, zum Beispiel zu neuen, für die Klinik wichtigen Präparaten, zur Arzneimittelherstellung und -analytik, zu toxikologischen Fragen, zur Aufgabe des Apothekers als Berater von Arzt und Patient, aus dem Bereich der Datenverarbeitung sowie zu wirtschaftlichen Aspekten einer rationalen Arzneimitteltherapie. Referate wichtiger Veröffentlichungen aus der internationalen Literatur, Berichte von internationalen Kongressen und von Fortbildungsveranstaltungen sowie Nachrichten aus dem Verbandsleben runden die Zeitschrift ab (Zeitschrift des Bundesverbandes Deutscher Krankenhausapotheker (ADKA) e.V.).

Herausgeber: Dr. Matthias Fellhauer, Villingen-Schwenningen im Auftrag des Bundesverbandes Deutscher Krankenhausapotheker (ADKA) e.V.

Zielgruppe:  Krankenhausapotheker, Apotheker der krankenhausversorgenden Apotheken in Deutschland