Allgemeines, Lexika

4515 Treffer

Sortieren:
Bereich
Medium
Verfügbarkeit
Autor
Stichwort
Vesting, Thomas
Der Band leistet einen Beitrag zur Grundlagendisziplin der Rechtstheorie und ist somit insbesondere als Studienbuch für die juristische Ausbildung zu empfehlen. Neben den grundlegenden Problemen und Begriffen der Rechtstheorie, stellt der Band verstärkt die kommunikativen und medialen Ansätze der Rechtstheorie in den Vordergrund. Dabei wird deutlich, dass auch "das Recht" auf Kommunikationsmedien und -vermittlung angewiesen ist. Weiterhin wird die Geschichte der Rechtsentwicklung kommunikativ- und medientheoretisch untersucht.
Mehr lesen
90,00 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Bachner, Michael / Gerhardt, Peter / Matthießen, Volker
Bei Umstrukturierungen von Unternehmen oder Betrieben stellt sich eine Vielzahl arbeitsrechtlicher Fragen. Um allen Anforderungen gerecht zu werden und den Überblick in komplexen Umstrukturierungsprozessen nicht zu verlieren, benötigen Berater aus der Anwaltschaft und Betriebsräte sowohl Kenntnisse im Betriebsverfassungs- und Individualarbeitsrecht, als auch im Gesellschaftsrecht. In diesem Zusammenhang nehmen gerade auch die Beteiligungsrechte des Betriebsrats einen großen Raum ein. Das Handbuch hilft, die vielfältigen Probleme und Fallkonstellationen zu erkennen und einer praxistauglichen Lösung zuzuführen. Dabei zeigt es übersichtlich und aktuell, wie auf Outsourcing, Betriebs- und Unternehmensteilung, Tarifflucht oder Flucht aus der Mitbestimmung sowie die bei Interessenausgleich und Sozialplan entstehenden Fragen reagiert werden kann. Daneben werden auch die gesellschaftsrechtlichen Grundlagen (einschließlich der europäischen Bezüge) von Unternehmensumwandlungen und Betriebsübergängen dargestellt und die Konsequenzen für die Unternehmensmitbestimmung, die Betriebsverfassung, das Tarifvertragsrecht und den individuellen Arbeitsvertrag aufgezeigt. Ausführlich behandeln die Autoren dabei auch die Auswirkungen auf den Betriebsrat , die Betriebsvereinbarung , den Tarifvertrag , den Kündigungsschutz und die betriebliche Altersversorgung . Die Neuauflage bringt das erfolgreiche Handbuch für die Praxis auf den neuesten Stand von Gesetzgebung und Rechtsprechung. Es berücksichtigt insbesondere die zahlreichen Beteiligungsrechte der Betriebsräte und neue individual- und kollektivarbeitsrechtliche Fragestellungen einschließlich der Unternehmensmitbestimmung. Das neue Betriebsrentenrecht ist berücksichtigt. Die Autoren sind ausgewiesene Praktiker und verfügen über langjährige Erfahrung als Rechtsanwälte mit Spezialisierung im Arbeitsrecht und als Arbeitsrichter. Sie sind überdies bekannt durch ihre Tätigkeit als Referenten in Seminaren für Rechtsanwälte und Betriebsräte und Mitglieder/Vorsitzender betrieblicher Einigungsstellen. In die Erstellung des Handbuchs sind auch die vielfältigen praktischen Erfahrungen der Autoren sowohl in beratender wie auch in forensischer Hinsicht eingeflossen.
Mehr lesen
70,00 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Bergmans, Bernhard
Das Jahrbuch der Rechtsdidaktik 2017 widmet einen großen Themenschwerpunkt der Didaktik des Schuldrechts, die trotz der Bedeutung des Faches bislang wenig wissenschaftliche Beachtung gefunden hat. Im zweiten Schwerpunkt wird der juristische Fachfremdsprachenunterricht thematisiert, dessen Relevanz angesichts der Europäisierung und Internationalisierung des Rechtswesens weiter zunehmen wird und eine besondere didaktische Herausforderung darstellt. Im Länderschwerpunkt England/Wales zeigen die Autoren wichtige Entwicklungen und Erfahrungen aus einem sehr dynamischen Ausbildungs- und Rechtsdienstleistungsmarkt auf. Weitere Aufsätze über aktuelle Themen der Rechtsdidaktik und Juristenausbildung in Deutschland und auf internationaler Ebene sowie verschiedene Buchbesprechungen vervollständigen diesen Jahresband. The Yearbook of Legal Education 2017 devotes its largest section to the pedagogy of the law of obligations which, despite the importance of this legal field, has attracted little scientific attention. The second main topic deals with foreign legal language instruction. Given the increasing European and international dimension of legal life, its relevance will further increase and pose specific didactical challenges. In the country focus England/Wales, the authors highlight developments and experiences in this very dynamic market of legal education and services. Various contributions on current themes of German and international legal education as well as several book reviews complete this volume.
Mehr lesen
47,00 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Borowski, Martin
Die Abwehrrechte folgen dem Eingriffs-Schranken-Schema. Ob und mit welchen Modifikationen dies auch für grundrechtliche Schutzpflichten, soziale Grundrechte und die Gleichheitsgrundrechte gilt, ist seit Langem unklar und umstritten. In dieser Untersuchung wird ein universelles Modell der Grundrechte als einschränkbare Rechte entwickelt, in dessen Zentrum die Verhältnismäßigkeit in Form des Übermaßverbots, des Untermaßverbots oder in ihrer gleichheitsrechtlichen Ausprägung steht. In der wesentlich überarbeiteten 3. Auflage werden neuere Entwicklungen in der Prinzipientheorie und der Grundrechtsdogmatik berücksichtigt. Dies gilt nicht zuletzt für eine genauere Rekonstruktion der verschiedenen Arten von Spielräumen - welche Spielräume müssen unterschieden werden und mit Hilfe welcher Strukturen und Kriterien kann deren Größe bestimmt werden? Ein weiteres Augenmerk liegt auf der Frage, welche Rolle moralische Überzeugungen in der Anwendung der Grundrechte spielen dürfen und müssen.
Mehr lesen
70,00 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Vesting, Thomas
Zum Werk Das englischsprachige Lehrbuch richtet sich an Studierende der Rechtswissenschaft und solcher Disziplinen, in denen Recht auf unterschiedliche Weise Thema der jeweiligen Fachkulturen ist, wie zum Beispiel in Philosophie, Soziologie, Ökonomie, Politik-, Literatur- oder Medienwissenschaft. Es wird ein Überblick über die Themen Rechtsnormen, Rechtssystem, Rechtsgeltung, Rechtsgewalt, Rechtsinterpretation und Rechtsgeschichte geboten. Dabei wird ein kulturwissenschaftlicher und medientheoretischer Ansatz erprobt, wie er sich in unterschiedlichsten Fachrichtungen als neue Möglichkeit des (interdisziplinären) Denkens durchgesetzt hat. Vorteile auf einen Blick - Vermittlung von Grundlagenwissen - Einbeziehung aktueller (rechts-)theoretischer Debatten - knappe präzise, englischsprachige Darstellungen Zielgruppe Für Studierende der Rechtswissenschaften und der Rechtsphilosophie, Referendare.
Mehr lesen
90,00 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Law, Jonathan
This bestselling dictionary contains over 4,800 clear and concise entries on all aspects of English law. Now in its ninth edition, it has been updated to reflect the very latest legislation.This bestselling dictionary is an authoritative and comprehensive source of jargon-free legal information. It contains over 4,800 entries that clearly define the major terms, concepts, processes, and the organization of the English legal system. Now in its ninth edition, it has been fully updated to incorporate recent case law and the latest legislation, such as the Modern Slavery Act 2015, the Brexit legislation, and changes in consumer, tax, and family law. Over 100 new entries have been added, including Article 50, Brexit, the Marriage (Same Sex Couples) Act 2013, and intercountry adoption. In addition, there is a useful Writing and Citation Guide that specifically addresses problems and established conventions for writing legal essays and reports. Now providing more information than ever before, this edition features recommended web links for many entries, which are accessed and kept up to date via the Dictionary of Law companion website. Described by leading university lecturers as 'the best law dictionary' and 'excellent for non-law students as well as law undergraduates', this classic dictionary is an invaluable source of legal reference for professionals, students, and anyone else needing succinct clarification of legal terms. Focusing primarily on English law, it also provides a one-stop source of information for any of the many countries that base their legal system on English law.
Mehr lesen
18,10 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Fink, Daniel
Das Wort Gefängnis beschwört eine geschlossene und beängstigende Welt von kargen Zellen und Gängen herauf. In ihr leben Menschen, mit denen die Gesellschaft nichts mehr zu tun haben will. Doch stimmt dieses Bild mit der Realität überein? Daniel Fink liefert eine differenzierte Antwort auf diese Frage. Ausgehend von einer kurzen Übersicht über das Schweizer Gefängnissystem beschreibt er die verschiedenen Formen des Freiheitsentzugs, von der Untersuchungshaft bis zur Militärhaft, vom Straf- und Massnahmenvollzug über die Ausschaffungshaft bis zur fürsorgerischen Unterbringung. Er untersucht die Auswirkungen der zahlreichen Revisionen des Schweizer Sanktionenrechts und die Einführung der Strafprozessordnung, schildert den Alltag im Gefängnis und befasst sich auch mit den Themen Gesundheit, Entlassung, Bewährungshilfe und Rückfall.
Mehr lesen
34,00 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Sieckmann, Jan-Reinhard
Rechtsphilosophie ist nicht nur Reflexion über Recht, sondern auch notwendiges Instrument zur Lösung juristischer Probleme. Jan-Reinard Sieckmann erörtert in seiner hier vorgelegten Rechtsphilosophie juristische Probleme, deren Behandlung rechtsphilosophische Überlegungen erfordert. Auf der Grundlage der Idee individueller Autonomie analysiert er Grundkonflikte des Rechts mit Gerechtigkeit oder Moral, zwischen verschiedenen Rechtssystemen und einzelnen Rechtsnormen, und insbesondere Grundrechten. Des Weiteren entwickelt er die Methode autonomer Abwägung als Ansatz zur rationalen Lösung solcher Konflikte und untersucht, inwiefern Autonomie, Menschenwürde, Menschenrechte, Grundrechte oder die Prinzipien von Gleichheit und Gerechtigkeit als abwägungsfeste Fundamente des Rechts angesehen werden können.
Mehr lesen
84,00 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Schlieffen, Katharina Gräfin von / Nolting, Jenny
In dieser Einführung in die Rechtsphilosophie treffen Studierende auf die wichtigsten Philosophen vergangener Jahrhunderte und deren Gedanken zu Recht und Gerechtigkeit. Da jede der Philosophien mit einem höchstrichterlichen Urteil der Gegenwart in Verbindung gebracht wird, werden neben historischen Einmaligkeiten auch zeitübergreifende Rechtskonzepte deutlich. Leser entwickeln so Kompetenzen für Primärtextlektüre und Reflexion heutigen Rechts.
Mehr lesen
24,99 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Frehe, Horst / Welti, Felix
Das Recht der Gleichstellung behinderter Menschen ist in einer Vielzahl von Vorschriften des Bundes und der Länder geregelt. Zusammengestellt sind diese Rechtsgrundlagen in der systematisch gegliederten Textsammlung zum Behindertengleichstellungsrecht . Den einzelnen Abschnitten und Unterabschnitten ist jeweils eine kurze erläuternde Einleitung vorangestellt. Die topaktuelle 3. Auflage der Textsammlung berücksichtigt u.a. bereits die Änderungen durch das Heil- und HilfsmittelversorgungsG das GKV-SelbstverwaltungsstärkungsG das BundesteilhabeG, auch sofern sie zum 1.1.2018 in Kraft treten das G zur Ermittlung von Regelbedarfen sowie zur Änderung des Zweiten und Zwölften Buches Sozialgesetzbuch das Dritte PflegestärkungsG das G zur Regelung von Ansprüchen ausländischer Personen in der Grundsicherung für Arbeitsuchende nach dem SGB II und in der Sozialhilfe nach dem SGB XII das G zur Weiterentwicklung der Versorgung und der Vergütung für psychiatrische und psychosomatische Leistungen das FlexirentenG das G zur Weiterentwicklung des Behindertengleichstellungsrechts
Mehr lesen
34,00 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!