Strafrecht, Strafprozessrecht, Kriminologie

5100 Treffer

Sortieren:
Bereich
Medium
Verfügbarkeit
Autor
Stichwort
Kammeier, Heinz / Pollähne, Helmut
Die neu bearbeitete und erweiterte 4. Auflage bringt das Standardwerk zum Maßregelvollzugsrecht auf den aktuellen Stand der Gesetzgebung von Bund und Ländern sowie der Rechtsprechung und der Vollzugspraxis. Die teils sehr unterschiedlichen Landesgesetze werden zu Themenbereichen zusammengefasst, aber auch differenzierend kommentiert. Ausgehend von der historischen Entwicklung und der kriminalpolitischen Einordnung des Maßregelvollzugs werden die verfassungs- und verwaltungsrechtlichen Grundlagen von Freiheitsentzug und Wiedereingliederungsansprüchen - auch im Lichte internationaler Standards - vor die ausführliche Behandlung folgender Themen gestellt: Grundrechte und zulässige Einschränkungen; Verhältnismäßigkeitsprinzip und Ungefährlichkeitsvermutung; Vollzugsorganisation und Kosten; Behandlungsplanung, Behandlung, Mitwirkungspflichten und Zwang; Freiheitsentzug zwischen Sicherungsnotwendigkeit und Lockerungsanspruch; besondere Personengruppen; Dokumentationspflichten und Akteneinsichtsrechte; gerichtlicher Rechtsschutz sowie Vollstreckungsrecht.
Mehr lesen
159,95 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Cambres Jimenez, José Javier
La aplicación de técnicas criminalísticas en los casos de delitos donde se utilizan armas de fuego, constituye un gran aporte en la resolución de crímenes violentos; ya que por sus especiales características puede ofrecer resultados concluyentes para así determinar la verdadera ocurrencia del hecho investigado y poder colectar evidencias que luego se convertirán en las pruebas con las cuales se condenaran a los culpables. El presente estudio se enmarca en el objetivo general de establecer la importancia de la balística forense en la identificación del arma de fuego utilizada en un hecho punible como elemento probatorio dentro del marco legal en el proceso penal venezolano.
Mehr lesen
61,90 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Meyer-Goßner, Lutz / Schmitt, Bertram
Zum Werk Dieser Standardkommentar bietet handlich und komprimiert: - größtmögliche Zuverlässigkeit in allen Fragen des Strafprozessrechts - die vollständige Erfassung aller einschlägigen veröffentlichten Entscheidungen und der nichtveröffentlichten BGH-Entscheidungen sowie der hierzu bedeutsamen Literatur - einen umfassenden Überblick über alle wesentlichen und praxisrelevanten wissenschaftlichen Veröffentlichungen Vorteile auf einen Blick - jährliches Erscheinen ? damit konkurrenzlose Aktualität - weiteste Verbreitung ? somit der Maßstab und die Referenz für alle Verfahrensbeteiligten - mit Gerichtsverfassungsgesetz Zur Neuauflage Die Neuauflage berücksichtigt alle aktuellen Entwicklungen im Strafverfahrensrecht für den Zeitraum März 2017 bis März 2018. Der Änderungsumfang ist außerordentlich groß: Eingearbeitet sind 9 Änderungsgesetze, von denen mehr als 170 Paragraphen der StPO betroffen sind. Neben einer Reihe normtechnischer Anpassungen, etwa in den 41a, 100a, 100c, 100g, 463a und 492 StPO, sind besonders hervorzuheben: - das am 1.7.2017 in Kraft getretene Gesetz zur Reform der strafrechtlichen Vermögensabschöpfung mit umfassenden Neuregelungen der Materie. Die Regelungskomplexe der 111b - 111q StPO zur vorläufigen Sicherung, der 421 - 422 StPO zum Verfahren bei Einziehung und Beschlagnahme sowie der 459g - 459o StPO zur Opferentschädigung wurden vollständig neu gefasst - das Gesetz zur Einführung der elektronischen Akte in der Justiz und zur weiteren Förderung des elektronischen Rechtsverkehrs. Es erweitert die Strafprozessordnung u.a. um einen Abschnitt zur Aktenführung und Kommunikation im Verfahren ( 32 - 32f StPO) sowie um neue datenschutzrechtliche Vorschriften ( 496 - 499 StPO) - das Gesetz zur effektiveren und praxistauglicheren Ausgestaltung des Strafverfahrens vom 17.8.2017 mit zahlreichen Änderungen, betreffend etwa die Blutentnahme ohne richterlichen Beschluss ( 81 Abs. 2 S. 2 StPO), die audiovisuelle Aufzeichnung der Beschuldigtenvernehmung ( 100a, 100b StPO) und Änderungen zum Gang der Hauptverhandlung - das 2. Gesetz zur Stärkung der Verfahrensrechte von Beschuldigten im Strafverfahren und zur Änderung des Schöffenrechts vom 27.8.2017 mit Änderungen der 58, 114b, 114c, 136, 163a, 168b, 168c, und 406h StPO Die aktuelle Rechtsprechung, darunter zahlreiche neue Grundsatzentscheidungen des BGH, sowie die neueste Literatur sind umfassend ausgewertet. Durchgehend befindet sich das Werk auf dem Bearbeitungsstand März 2018. Zielgruppe Für Strafverteidiger, Strafrichter, Staatsanwälte, Referendare und Studierende.
Mehr lesen
92,00 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Acker, Frank-Holger
Die Kriminalität durch ältere Menschen wurde in der Vergangenheit bisher nur wenig beachtet. Angesichts historisch einzigartiger demographischer Veränderungen, auf die Deutschland zusteuert, gewann das Phänomen Alterskriminalität in den letzten Jahren aber zaghafte Aufmerksamkeit in verschiedenen wissenschaftlichen Disziplinen. Einzelne Hellfeld-Arbeiten, die in der Regel statistische Daten zusammenfassten, wurden durch erste Dunkelfelduntersuchungen in der älteren Bevölkerung ergänzt. Darüber hinaus wurden von Juristen Arbeiten zu alten Menschen vor Gericht und im Strafvollzug vorgelegt. Besondere Aufmerksamkeit verdient darüber hinaus die Arbeit von Isabel Keßler, die eine umfassende theoretische Aufarbeitung der Anwendbarkeit von Kriminalitätstheorien auf das Phänomen Alterskriminalität bietet. Erste gerontologische Annäherungen an das Thema folgten. Bis heute fehlte es aber an einer Arbeit, welche die polizeiliche Ermittlungsarbeit im Zusammenhang mit Alterskriminalität untersucht. Der Autor war zum Zeitpunkt der Erstellung dieser Arbeit selbst Polizeibeamter in Hannover und sammelte bis zum Abschluss des Projekts vielseitige polizeiliche Erfahrungen vom uniformierten Dienst, über geschlossene Einsätze, bis hin zum Kriminaldauerdienst sowie der kriminalpolizeilichen Arbeit. Dieses Buch bietet einen kriminalistisch-sozialwissenschaftlichen Blick auf die polizeilichen Ermittlungen beim Phänomen Alterskriminalität im Vergleich zu anderen Altersgruppen und schließt damit eine bisher bestehende Lücke.
Mehr lesen
29,90 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Brunner, Raimund / Kunnes, Christian / Reiher, Jürgen
Vorteile - Klausurtipps - Aufbauschemata - Einführung zum Haftrecht, Strafbefehl und Strafurteil Zum Werk Das vorliegende Werk leitet den Referendar dazu an, das im Studium erworbene Wissen auf den konkreten praktischen Fall anzuwenden. Denn im Zweiten Juristischen Staatsexamen wird vor allem eines erwartet: eine praxisgerechte Lösung. Mit insgesamt 11 Klausuren decken die Autoren die im Strafrecht anzutreffenden, gängigen Klausurtypen des Assessorexamens ab. Neben einer ausführlichen Musterlösung enthalten die Klausuren Hinweise zur Methodik der Fallbearbeitung sowie auf typische Fehlerquellen. Der Beratungsklausur sowie den Klausuren zum Haftrecht, Strafbefehlsverfahren und Strafurteil ist jeweils ein theoretischer Teil vorangestellt, der grundlegend in die Thematik einführt. Den Revisionsklausuren sind Aufbauschemata beigefügt.Zur Neuauflage Die neueste Rechtsprechung und Literatur wurde eingearbeitet. Zielgruppe Rechtsreferendare und AG-Leiter.
Mehr lesen
23,90 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Mmahi, Okoro Paul / Chukwudeh, Okechukwu
Owing to the little or no success recorded so far in the fight against film piracy in Nigeria by the regulatory authorities, this book provides an incisive account of the factors thwarting the fight against the crime. The information provided in this book on the drivers of film piracy and the strategies adopted by film pirates to frustrate the fight against film piracy shall be useful in tackling the menace.
Mehr lesen
35,90 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Gomes da Silva, Lucas
Neste estudo, observa-se os danos advindos do proibicionismo e da sanguinária política de guerra às drogas, versus a política de redução de danos, perpassando pela análise do sujeito consumidor de drogas, e os motivos que o levaram a entrar em contato com os entorpecentes. Através deste estudo perceber-se-á que o vício em drogas é atualmente uma patologia social, decorrente principalmente da falta de felicidade entre os povos e da busca pelo prazer a qualquer custo, imposto por uma sociedade de consumo impiedosa e opressora, que impõe padrões e status inatingíveis, o que acaba frustrando os indivíduos, que recorrem às drogas como meio de fuga da realidade opressora. Fazendo-se uma análise correlacionando os efeitos que as drogas provocam nos índices de violência e criminalidade é possível perceber a estreita relação existe entre eles. O abuso de drogas traz reflexos tanto na sociedade como no mundo jurídico. Diante de tantos danos causados pelo proibicionismo se faz necessário medidas alternativas de controle, dentre as quais se apresenta os modelos de descriminalização e legalização das drogas.
Mehr lesen
28,90 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Silverio Parreira, Lucas
Esta obra é fruto de um projeto de iniciação científica desenvolvido por Lucas Silverio Parreira. Foi com grande satisfação que aceitei o convite para publicar os resultados obtidos ao findar essa pesquisa. Essa obra trata da problemática relativa aos ilícitos comuns à Babilônia Antiga e a atual época, busca-se a identificação dos tipos, a incidência, reincidência e a razão da prática de tais atos para o desenvolvimento desta pesquisa, material crucial e determinante para o desenvolvimento e conclusão. Não se trata tão somente da comparação da letra da lei, esta obra trata-se de um tema importância sem igual, no qual a sociedade é vítima a cotidianamente. Tivemos o cuidado estudar os dois lados dos ilícitos, isto é, observamos a prática dos ilícitos (sujeitos ativos) e a situação que os levou a prática de tais ofensas ao ordenamento jurídico para a sociedade (sujeito passivo). Convido você estudante ou doutor, operador do Direito ou não a ler esta obra preparada com o maior cuidado, dedicação e zelo seja por curiosidade sobre o tema ou para conhecimento específico acerca da aplicabilidade e eficácia do Sistema Prisional no Estado de Goiás, Brasil.
Mehr lesen
35,90 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Ujkasevic, Corinna
Das Werk widmet sich der Frage, wie Menschenrechtsverstöße im Rahmen eines Strafverfahrens durch die Mitgliedstaaten der EMRK innerstaatlich wiedergutgemacht werden können. Durch die Systematisierung und kritische Bewertung der durch den EGMR geforderten Maßnahmen (wie bspw. Beweisverwertungsverbote, Strafmilderungen, die Überprüfung durch eine Rechtsmittelinstanz oder die sog. sole or decisive rule ) gewährt die Arbeit LeserInnen einen umfassenden Überblick über die relevante Rechtsprechung des EGMR. Dabei wird nicht nur die Frage beantwortet, ob die Maßnahmen der betroffenen Beschuldigten eine ausreichende Wiedergutmachung im Sinne der restitutio in integrum verschaffen, sondern auch überprüft, wie sich die Anforderungen des EGMR ins deutsche Strafverfahrensrecht inkorporieren lassen. Abschließend kommt die Autorin zu einer umfassenden Kritik an der durch den EGMR praktizierten Gesamtbetrachtung des Verfahrens.
Mehr lesen
59,00 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!
Löffler, Severin
Unbemannte Flugsysteme, sogenannte "Unmanned Aerial Vehicles" (UAVs), wurden bislang vor allem im militärischen Kontext eingesetzt. Dementsprechend beschäftigte sich die juristische Fachliteratur mit den umgangssprachlich "Drohnen" genannten robotischen Systemen meist unter völkerrechtlichen Gesichtspunkten. Zwischenzeitlich werden kleinere Drohnen aber auch vermehrt von Privatpersonen genutzt. Strafrechtliche Aspekte blieben in der Literatur im militärischen wie im zivilen Bereich weitgehend unbehandelt. Der Autor machte es sich daher zur Aufgabe, strafrechtliche Fragen beim Einsatz von Kampf- und Überwachungsdrohnen zu analysieren. Der Band besteht aus drei Teilen: Der erste Teil ist den begrifflichen und technischen Grundlagen der Thematik gewidmet; im zweiten Teil werden Problemfelder des Drohneneinsatzes im militärischen Kontext strafrechtlich behandelt. Der Autor analysiert schließlich im dritten Teil strafrechtliche Aspekte beim zivilen Einsatz von Überwachungsdrohnen.
Mehr lesen
94,00 €

Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
Lieferung ins Ausland zuzüglich 7,95 € Versandkostenpauschale.

Hier bestellen!